Philips 5000 Serie EP5363/10 Kaffeevollautomat Test

Der Philips EP5363/10 Kaffeevollautomat aus der Serie 5000 sieht durch die Verwendung von Edelstahl sehr hochwertig aus und passt aufgrund seiner schmalen Bauweise in jede Küche. Mit einem Knopfdruck können Sie bis zu fünf leckere Kaffeespezialitäten aus frischen Bohnen herstellen. Dank dem integrierten Milchaufschäumer können Sie auch cremigen Cappuccino und Latte Macchiato genießen.

Heute im Test: Philips EP5363/10

Philips Kaffeevollautomat, 5 Kaffeespezialitäten (integriertes Milchsystem) Edelstahl
294,80
1 gebraucht von 294,80€
Kostenloser Versand
Letztes Update war am: 30. Juni 2022 20:03

Philips EP5363/10

Warum die Entscheidung für Philips die Richtige ist

Philips ist eine der bekanntesten Elektronikmarken aus den Niederlanden. Die Geräte von Philips zeugen von Qualität und sind in allen Fällen die richtige Entscheidung für den Privathaushalt. Der Geschmack der, durch das Keramikmahlwerk, gemahlenen Bohnen ist tadellos. Das Design des Vollautomaten ist zeitlos sowie edel und passt optisch in jede Küche hinein.
Für die Liebhaber von Kaffee mit Milch ist das Gerät von Philips noch einmal mehr die richtige Wahl, denn durch die integrierten Milchaufschäumer wird samtiger Milchschaum produziert, welcher den Geschmack des Kaffees abrundet. In einem Zwei-Personen-Haushalt ist die zwei-Tassen-Funktion ein Muss, denn zu zweit genießt sich der Kaffee morgens am besten.

Was macht den Philips EP5363/10 so besonders?

Innerhalb weniger Sekunden können Sie dank des schnell aufheizenden Thermoblocks mit dem Brühvorgang beginnen, binnen weniger Sekunden ist der Kaffee schon fertig. Über das Display der Philips EP5363/10 kann die Stärke, die Temperatur, die Füllmenge sowie der Geschmack personalisiert und gespeichert werden. Mit der zwei-Tassen-Funktion können Sie gleich zwei Gästen einen leckeren Kaffee gleichzeitig servieren.

Vorteile des Philips EP5363/10

  • Selten entkalken, durch AquaClean Funktion
  • Memo-Funktion
  • Abnehmbarer Milchaufschäumer mit Schnellreinigungsfunktion

Nachteile des Philips EP5363/10

  • Nur ein Benutzerprofil kann gespeichert werden
  • Wassertank erkennt nicht, ob das Wasser für die Tasse reicht
  • Schaltet sich nicht komplett ab, sondern nur in den Standby Modus

Was macht einen Kaffeevollautomaten aus?

Ein Kaffeevollautomat ist eine Kaffeemaschine, die vollautomatisch verschiedene Kaffeevarianten produzieren kann. Weiterhin kann Milchschaum produziert werden, indem Milch automatisch eingesaugt und als Milchschaum ausgegeben wird. Die Reinigungsprogramme der des Kaffeevollautomaten helfen bei der Entkalkung und Reinigung, sodass der Nutzer nur noch kleine Handgriffe selbst vornehmen muss und eine langfristig saubere Maschine behält.

Modellübersicht des Philips EP5363/10 Kaffeevollautomaten

Das Mahlwerk

Das Mahlwerk kann individuell in sechs Stufen eingestellt werden – extrem fein, für die Zubereitung von einem kräftigen Espresso oder die gröbste Einstellung für einen leichteren Café Crema. Das Keramikmahlwerk ist sehr langlebig und kann bis zu 20.000 Tassen aromatischen Kaffee zubereiten. Der geringe Verschleiß sorgt für ein hervorragendes Produkt, das Sie viele Jahre lang begleiten wird! Der Hersteller garantiert bei dem EP5363/10 eine gleichbleibende Leistung.

Die Heißwasserfunktion des Philips EP5363/10

Die Maschine kann auch heißes Wasser produzieren, zum Beispiel für Tee oder andere Heißgetränke. Das bedeutet, dass Sie keinen zusätzlichen Wasserkocher mehr in Ihrer Küche benötigen und in Sekundenschnelle auch Personen, die keinen Kaffee trinken, bewirten können.

Aromaschutzdeckel

Der Aromaschutzdeckel wurde entwickelt, um den unvergleichlichen Geschmack der Bohnen zu erhalten und gleichzeitig den Geräuschpegel vom Keramikmahlwerk zu reduzieren.

Funktionen des Philips EP5363/10

Über das einfach bedienbare Display können Sie für Ihren perfekten Kaffeegenuss die Füllmenge sowie die Temperatur personalisieren und abspeichern. Sie können aus fünf Aromastärken sowie fünf Mahlgradstufen wählen. Dank der Memo-Funktion merkt sich die Maschine genau, wie Sie Ihren Kaffee oder Cappuccino bevorzugen. So wird für Sie auf Knopfdruck Ihr Lieblingsgetränk zubereitet.

Der Milchaufschäumer

Der integrierte Milchaufschäumer schäumt die Milch zweimal auf und gibt den cremigen Milchschaum mit der perfekten Temperatur in die Tasse. Sollte der Behälter einmal nicht leer werden, kann dieser auch bequem im Kühlschrank aufbewahrt werden. Auf diese Weise ist der Inhalt im Nachhinein noch immer genießbar. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Milch dennoch zeitnah aufgebraucht wird.
Aufgeschäumte Milch ist nicht nur für Kaffeespezialitäten sinnvoll, sondern wird auch in Kombination mit Kakao oder weiteren Heißgetränken häufig genutzt.

Der Kaffeeauslauf

Der Kaffeeauslauf hat eine Höhe von maximal 15 cm. Je nachdem, wie hoch die Tasse ist, können Sie die Höhe verstellen. Damit der Kaffee bei Espresso Tassen spritz, frei in der Tasse landet, empfiehlt es sich, den Kaffeeauslauf direkt über die Tasse zu stellen. Die Reinigung des Kaffeeauslaufs mit einem nassen Tuch empfiehlt sich direkt nach Benutzung, genauer gesagt, wenn die Kaffeemaschine wieder ausgeschaltet werden soll. So behalten Sie langfristig eine hygienisch saubere Kaffeemaschine und verhindern grobe Verschmutzungen.

Daten des Philips EP5363/10

Technische Daten des Philips EP5363/10

Die Philips EP5363/10 ist eine gute Wahl für alle, die zu Hause köstliche Lattes und Cappuccinos zubereiten möchten. Sie können bis zu 250 g Bohnen genießen, was genug Platz für 15 Portionen (oder etwa 5 Tassen) bietet. Tassen mit einer maximalen Höhe von 150 mm können gefüllt werden.

Diese Maschine verfügt über einen Milchbehälter mit einem Fassungsvermögen von 0,5 Litern, sodass Sie mehrere Getränke zubereiten können, ohne den Tank nachfüllen zu müssen. Der Wassertank fasst 1,8 Liter, sodass Sie mehrere Tassen aufbrühen können, bevor Sie ihn nachfüllen müssen. Zugriff von oben. Der Kaffeesatzbehälter ist von der Vorderseite aus zugänglich und ermöglicht so eine leichte Entsorgung.

Mit einem Gewicht von 7,2 kg und einer Kabellänge von etwa 100 cm ist der Vollautomat leicht zu bedienen und bewegen.

Weitere Messungen:

  • Produktabmessung: 221 x 340 x 430 mm
  • Spannung: 230 V
  • Frequenz: 50 Hz

Anpassung

An dem Philips Kaffeevollautomaten können einige Anpassungen vorgenommen werden. Darunter die Aromastärke sowie den Mahlgrad. Für beide Einstellungen gibt es fünf Wahlmöglichkeiten. So kommt jeder in den Genuss des perfekten Kaffees. Auch die Temperatur, die der Kaffee am Ende haben soll, kann mittels drei Einstellungsmöglichkeiten gewählt werden.

Haben Sie bestimmte Wünsche, wie viel Milch und wie groß der Anteil an Kaffee sein soll? Der Philips EP5363/10 erlaubt, die Füllmenge von Kaffee und auch Milch einzustellen.

Insgesamt können Sie bei dem Vollautomaten ein Benutzerprofil anlegen. Vor dem Brühen können Sie keine Aroma-Einstellungen vornehmen.

Diverses

Genießen Sie Ihre liebsten Kaffeespezialitäten mit der Philips EP5363/10. Diese Maschine bietet eine Vielzahl von Zubereitungsmöglichkeiten, darunter Cappuccino, Kaffee, Latte Macchiato und Café au Lait. Auch einfaches heißes Wasser oder leckerer Milchschaum sind möglich. Außerdem können Sie anstelle von Bohnen auch Kaffeepulver verwenden. Die Doppeltassenfunktion sorgt dafür, dass Sie und ein Freund Ihre Getränke gleichzeitig genießen können.

Weitere Funktionen

  • Automatische Reinigungsfunktion und Anleitung zum Entkalken
  • Hauptschalter, Ein-/Aus-Schalter
  • Schnell aufheizender Durchlauferhitzer
  • Herausnehmbare Brühgruppe
  • Gusto Perfetto

Die Reinigung

Die herausnehmbare Brühgruppe ist der wichtigste Teil und somit das Herz der Kaffeemaschine. Die Brühgruppe kann vollständig entfernt werden und sollte regelmäßig unter warm fließendem Wasser gereinigt werden. Die Armatur ist sehr benutzerfreundlich, da die Brühgruppe ebenfalls wieder ganz einfach einzusetzen ist. Die Maschine ist sehr pflegeleicht und es benötigt keinen großen Aufwand, um die Abtropfschale und den Kaffeesatzfänger zu reinigen.

Durch den AquaClean Filter wird das Wasser direkt entkalkt. So können Sie sich über klares, gereinigtes und entkalktes Wasser, laut Hersteller für bis zu 5.000 Kaffeetassen, freuen. Dank der Entkalkungsbenachrichtigung über das Display, wechseln Sie die Filter nur dann, wenn es wirklich nötig ist.

Das integrierte Milchsystem ermöglicht es, mit der einzigartigen Schnellreinigungsfunktion, dass nach jedem Gebrauch der Milchbehälter gründlich gereinigt wird und frische Milch nachlaufen kann.

Kundenfeedback zum Philips EP5363/10

Kundenfeedback auf Bewertungsportalen besagen, das mit dem Kaffeeautomaten von Philips ein richtiges Kaffeebar-Feeling in den eigenen vier Wänden entsteht. Das mitgelieferte Zubehör, wie der Messlöffel, ein Reinigungspinsel und eine Tube Schmierfett für die Brüheinheit sowie der Teststreifen zur Bestimmung der Wasserhärte, trifft auf Zuspruch.

Während der Geschmack durch die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten variiert, ist für jeden die Stärke dabei, die er wünscht. Die Rezensionen sind in den allermeisten Fällen positiv.

Zudem ist das Kabel mit einer Länge von 1,2 m besonders praktisch für Haushalte, die nur wenige Steckdosen in der Küche haben. Weiterhin sind die Maße der Maschine mit einer Breite von 22 cm und Tiefe/Länge von 43 cm, nicht sonderlich groß, sodass die Kaffeemaschine optimal in jede Küche passt.

Als negativ betrachtet wurde manchmal der entstehende Wasserdampf. Wenn Sie die Milch mit Wasserdampf aufschäumen, entweicht dieser zur Seite. Zu empfehlen wäre, die Maschine frei stehend zu platzieren, damit sich keine Feuchtigkeit dieses Dampfes an Schränken oder Steckdosen sammelt.

Außerdem wurde stets positiv erwähnt, dass die Zubereitung nicht lange dauert. Nach einigen Sekunden ist die Maschine bereits fertig mit dem Brühen und innerhalb einer Minute hat man eine leckere Kaffeespezialität gezaubert.

Besonders positiv bewertet ist die Hygiene. Der Automat säubert sich eigenständig. Die Abtropfschale und der Kaffeeauslauf müssen manuell gesäubert werden. Möchte der Automat entkalkt werden, wird dies auf dem Display angezeigt.

Zuletzt wurde noch erwähnt, dass das Menü einfach zu bedienen und alles leicht zu verstehen ist. Eine intuitive Bedienung erleichtert die Gewöhnung an ein neues Gerät. Die Einstellungsmöglichkeiten von der Mahlstufe sowie der Stärke wurde von allen Nutzern als gut empfunden. Jeder kann die Maschine nach seinem Ermessen einstellen und seinen perfekten Kaffee oder Latte Macchiato mit samtigem Milchschaum genießen.

Häufige Fragen

Kann ich jede Milch zum aufschäumen benutzen?

Ja, zuerst einmal ist es dem Kaffeevollautomaten egal, ob er Kuhmilch schäumt oder die Milch aus pflanzlicher Basis besteht.
Drei Dinge sorgen für die Konsistenz des Milchschaums: Fett, Eiweiß und Wasserdampf. Bedeutet, dass bei einer Magermilchvariante, bei welcher der Wasseranteil erhöht ist, weniger Cremigkeit entsteht. Bei Hafermilch ist der Eiweißgehalt bei rund einem Prozent, weshalb der Schaum nicht so stabil scheint, wie bei Kuhmilch.
Folgende Milchsorten wurden getestet und liefern ein gutes Milchschaumergebnis:

  • Sojamilch
  • laktosefreie Milch
  • fettarme Milch
  • Vollmilch
  • Mandelmilch

Mit welchem Entkalker entkalke ich meinen Kaffeevollautomaten?

Um Defekte an der Maschine auszuschließen und einen optimalen Geschmack zu gewährleisten, empfiehlt es sich, ausschließlich den original Philips Entkalker zu nutzen.

Wie lange gibt es Garantie auf die Kaffeemaschine?

Grundsätzlich gibt es auf die Geräte von Philips eine Garantie von 2 Jahren. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, durch Registrierung auf der Homepage, die Garantie zu verlängern.

Alternative Modelle

Philips Saeco Xelsis SM7580/00

Der Kaffeevollautomat Philips Saeco Xelsis SM7580/00 ist der Vergleichs-Sieger. Die Maschine kann bis zu 12 Kaffeespezialitäten zubereiten und verfügt zudem über 12 Mahlstufen, die Ihr Kaffeeerlebnis zu etwas Besonderem machen. Zusätzlich können sechs Profileinstellungen über das übersichtliche Touch-Display gespeichert werden.

Philips EP5365/10

Während der Philips EP5363/10 über ein selbstreinigenden Milchbehälter verfügt, hat das Modell EP5365 als wesentlicher Unterschied zum EP5363/10 ein schlauchgebundenes Milchsystem, welches mit einem höheren Reinigungsaufwand verbunden ist. Der Preis liegt bei 589,99€.

Philips EP4346/70

Dieses Gerät von Philips hat ein LatteGo Milchsystem und kann bis zu acht Kaffeespezialitäten zubereiten. Der Behälter besteht aus zwei Teilen ohne Schlauch und ist daher sehr einfach zu reinigen. Der Milchaufschäumer funktioniert automatisch und der Bildschirm ist ein Touch-Display. Für diese Maschine liegt der Preis bei 599,99€.

Fazit

Ein hochwertiger, edler Kaffeevollautomat mit vielen Möglichkeiten für einen angemessenen Preis – der Philips EP5363/10.
Mit dem Philips EP5363/10 erhalten Sie den perfekten, geschmackvollen Kaffee. Der Milchaufschäumer, der sich selbst reinigt und die Tatsache, dass Sie mit der AquaClean Funktion, stets entkalktes Wasser erhalten, sorgen ohne Zweifel für eine Kaufempfehlung. Für den normalen Hausgebrauch reicht der Wassertank mit seinen 1,8 Litern vollkommen aus. Darüber hinaus können Sie zwei Tassen gleichzeitig servieren und sparen sich im Gegensatz zu anderen Maschinen das Warten auf die zweite Tasse. Ein weiterer entscheidender Pluspunkt ist, dass sowohl aromatische Kaffeebohnen als auch Kaffeepulver für die Zubereitung genutzt werden können. Somit fallen die Unterhaltungskosten niedrig aus. Kein Vergleich zu den Kapselmaschinen.

8.1 Testergebnis
Philips 5000 Serie EP5363/10 Kaffeevollautomat Test

Geschmack
8.5
Ausstattung
8
Bedienung
8.5
Design/Verarbeitung
6.5
Preis-/Leistung
9

Eine Frage haben? Hinterlasst uns einen Kommentar oder Fragen

Hinterlasse einen Kommentar