Philips HD8834 3100 im Test | Kaffeevollautomaten Test

Philips HD8834 3100 Test: Lesen Sie den aktuellen Testbericht zu diesem Vollautomat aus unserem Kaffeevollautomaten Test 2019

Kostenloser Versand
Amazon Amazon.de
Letztes Update:9. August 2019 13:42

Schickes Design und Komfort in der Bedienung machen den Philips HD8834 Kaffeevollautomat aus. Der Kaffeevollautomat ist mit einer Milchkaraffe versehen. Sie ist abnehmbar und lässt sich damit besonders einfach reinigen. Das Scheibenmahlwerk des Automaten besteht zu 100 Prozent aus hochwertiger Keramik und garantiert damit eine gleichbleibend hohe Leistung. Espresso, Kaffee und verschiedene Kaffeespezialitäten werden mit dem Philips HD8834 Kaffeevollautomat aus frisch gemahlenen Bohnen zubereitet.

Vorteile

  • Espresso und Kaffee überzeugen durch guten Geschmack
  • auch Verwendung von Kaffeepulver ist möglich
  • Ausgabemenge kann individuell eingestellt werden
  • einfache logische Bedienung
  • Geschmacksintensität kann in fünf Stufen eingestellt werden

Nachteile

  • nur ein Speicherplatz für individuelle Einstellungen vorhanden
  • Schnellstartanleitung fällt ein wenig kompliziert aus

Philips HD8834 aus der 3100 Serie

Der Philips HD8834 Kaffeevollautomat aus der 3100 Serie wird in zwei Varianten angeboten. So kann er wahlweise mit oder ohne umfassendes Pflegeset bestellt werden. Die Variante mit Pflegeset fällt durch die üppige Ausstattung auf, die dafür sorgt, dass ausreichend Pflegeutensilien für etwa zwei Jahren vorhanden sind. Doch auch bei der einfachen Ausführung zeigt sich Philips beim Lieferumfang recht großzügig. So umfasst die Lieferung neben dem ausgesuchten Kaffeevollautomaten natürlich auch ein Netzteil und Kaffeefett. Weiterhin ist das Paket mit Kaffeelot und Kaffeepinsel zur einfachen und schnellen Reinigung ausgestattet. Für einen möglichst einfachen Start wird der Philips 3100 Kaffeevollautomat mit einer mehrsprachigen Bedienungsanleitung ausgeliefert.

Ergänzend dazu bietet Philips für seine Automaten ein umfangreiches Zubehörangebot, das jedoch extra bezahlt werden muss. Grundlegend bietet es sich an, einen Entkalker des Herstellers und Teststreifen zur Ermittlung des Wasserhärtegrads mit zu bestellen. Der HD8834 wird sicher verpackt zur gewünschten Adresse geliefert. Die Lieferung nimmt nur wenige Tage in Anspruch. In der Regel wird der Automat innerhalb von 48 Stunden zugestellt. Bei Bestellungen am Vormittag ist die Lieferung auch per Morning-Express möglich. Für den Versand mit einem der gängigen Versanddienstleister fallen keine Lieferkosten an.

Philips 3100: Wichtige Merkmale

Mit dem HD8834 Kaffeevollautomat lassen sich nicht nur Kaffee und Espresso zubereiten. Durch die Milchkaraffe, die sich für eine optimale Hygiene einfach herausnehmen lässt, lassen sich auch die verschiedensten Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato und Cappuccino auf Knopfdruck zubereiten. Der Automat ist sehr übersichtlich gestaltet, was die Bedienung erheblich erleichtert. Die Milchkaraffe lässt sich bei Bedarf einfach an den Automaten stecken. Per Knopfdruck wird dann von der Maschine cremiger Milchschaum zubereitet.

Weiterhin ist der Philips Vollautomat mit einem keramischen Mahlwerk ausgestattet. Es verspricht nicht nur eine hohe Qualität, sondern auch eine lange Nutzungsdauer. Das Scheibenmahlwerk besteht vollständig aus Keramik und verspricht einen natürlichen Geschmack. Weiterhin arbeitet es recht leise. Der Automat kann nicht nur mit Kaffeebohnen, sondern auch mit Kaffeepulver genutzt werden. Hierfür ist ein separater Pulverschacht vorhanden. Damit lassen sich die verschiedenen Kaffeegetränke portionsweise zubereiten. Die Brühgruppe kann beim Philips 3100-Modell einfach herausgenommen werden und lässt sich einfach reinigen. Einmal pro Woche ist eine Reinigung der Brühgruppe unter fließendem Wasser empfehlenswert. Philips hat sie so integriert, dass sie von der Seite aus einfach zugänglich ist und sich kinderleicht entnehmen lässt.

Weiterhin bietet der Kaffeevollautomat automatische Reinigungs- und Entkalkungsvorgänge, die eine kinderleichte Bedienung garantieren. Die Entkalkung startet auf Knopfdruck und wird auch nach einiger Zeit angezeigt.

Der Philips HD8834 3100 im Praxistest

Bestellung und Versand

Einmal bestellt wird der Philips HD8834 auch sehr schnell geliefert. Bei der Bestellung am Vormittag erfolgt die Lieferung noch am nächsten Tag mit einem der bekannten Zusteller. Ein Pluspunkt ist, dass der Versand kostenfrei erfolgt, das schont angesichts des Automatenpreises das Portemonnaie. Die Maschine wird sicher verpackt im Originalkarton sowie umschlossen von einem weiteren Karton geliefert.

Erster Eindruck

Nach dem Auspacken lässt sich der HD8834 mit dem mitgelieferten Netzkabel einfach anschließen. Der Automat wirkt ausgesprochen hochwertig. Positiv fällt schon zu Beginn der übersichtlich gestaltete Bedienbereich auf. Außerdem ist der Automat mit einem Display ausgestattet, an dem sich die wichtigsten Arbeitsschritte ablesen lassen. Grund zur Beanstandung lässt nur die Schnellstartanleitung aufkommen. Hier sind mehrere Sprachen nebeneinander aufgeführt, was das Ganze unübersichtlich macht.

Geschmack

Um den perfekten Kaffee zu genießen, lassen sich einige Rahmenbedingungen einstellen. So kann beispielsweise die Kaffeestärke gewählt werden. Weiterhin ist die Einstellung der Kaffeemenge möglich. Sowohl der klassische Kaffee als auch der Espresso werden von dem Philips Kaffeevollautomat schnell zubereitet und versprechen einen guten Geschmack. Da die Bohnen erst wenige Sekunden vor der Zubereitung gemahlen werden, schmeckt der Kaffee besonders frisch.

Stärken und Schwächen

Kinderleicht und beinahe selbsterklärend ist die leichte Bedienung eine der größten Stärken, die der Philips HD8834 Kaffeevollautomat zu bieten hat. Das Bedienfeld ist übersichtlich gestaltet und mit einem gut ablesbaren Display ausgestattet. Zu den Stärken des Vollautomaten gehört die abnehmbare Milchkaraffe. Sie kann nach der Nutzung einfach im Kühlschrank verstaut werden. Auch die herausnehmbare Brühgruppe schafft im Alltag Komfort, denn sie kann einfach unter fließendem Wasser abgespült werden. Während Reinigung und Entkalkung an sich einfach und komfortabel gestaltet sind, ist die Reinigung der Milchkaraffe aufwendig. Weiterhin steht für die Kaffeezubereitung nur ein Speicherplatz zur Verfügung. Hier hätte sich Philips ein wenig großzügiger zeigen können.

Preis-Leistung

Durch die Mitlieferung der Milchkaraffe ist der HD8834 ein echter Allrounder. Er kann nicht nur für die Zubereitung von Kaffee verwendet werden, sondern bietet sich auch für Espresso und Kaffeespezialitäten an. Damit kommen Kaffeeliebhaber hier wirklich auf ihre Kosten. Der Milchschaum wird auf Knopfdruck zubereitet und geht mit einer hervorragenden Qualität einher. Angesichts des schicken Designs und der zahlreichen Funktionen besticht der Kaffeevollautomat durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Philips HD8834 3100 Test: Lesen Sie den aktuellen Testbericht zu diesem Vollautomat aus unserem Kaffeevollautomaten Test 2019Schickes Design und Komfort in der Bedienung machen den Philips HD8834 Kaffeevollautomat aus. Der Kaffeevollautomat ist mit einer Milchkaraffe versehen. Sie ist abnehmbar und lässt sich damit besonders einfach reinigen. Das Scheibenmahlwerk des Automaten…

Philips HD8834 3100 Testbericht

Geschmack

4/5

Temperatur

5/5

Mahlwerk

4/5

Bedienung

4/5

Preis / Leistung

5/5

95

Fazit

Ein hervorragender Kaffeevollautomat mit vielen Funktionen für den kleinen Preis.

Philips 3100 Series HD8834/09 Espresso Machine 1.8L

Kostenloser Versand
Letztes Update:9. August 2019 13:42

Fairer Preis, einfache Bedienung und ein wirklich guter Geschmack machen den Philips HD8834 Kaffeevollautomat aus und sorgen ohne Zweifel für eine Kaufempfehlung. Dazu kommt der für den Funktionsumfang überschaubare Preis. Ein entscheidender Pluspunkt ist, dass die Bedienung sowohl mit Kaffeebohnen als auch mit Kaffeepulver möglich ist. Damit fallen die Unterhaltungskosten sehr niedrig aus. Hier kann keine der gängigen Pad- und Kapselmaschinen mithalten. Darüber hinaus wird die Bedienung durch die clevere Gestaltung des Bedienfelds erleichtert. Sicherlich könnte der Wassertank mit seinen 1,8 Litern noch ein wenig großzügiger ausfallen, für den normalen Hausgebrauch reicht er jedoch in jedem Fall aus. Auf dem Markt gibt es kaum einen Automaten, der in Sachen Bedienkomfort, Vielfalt und Preis mit dem Philips Modell mithalten kann. Das Preis-Leistungsverhältnis fällt hier schlichtweg überragend aus.

Wir freuen uns Eure Meinung zu hören

      Hinterlasse einen Kommentar