Kaffeetrinker – Test, Infos und Ratgeber

Wer schon einmal im Besitz von einem Kaffeevollautomaten war, kennt den Unterschied zu herkömmlichen Kaffeemaschinen. Voll automatisiert brühen diese Maschinen unverwechselbare Kaffees. Alles was Sie tun müssen, ist auf den richtigen Knopf drücken und sie bekommen einen frisch gemahlen- und gebrühten Kaffee, wie er in Italien nicht besser schmecken könnte.

Doch nicht jeder Automat ist gleich. Es gibt einige Unterschiede die man beachten sollte, wenn man ein wirklich gutes Gerät erwerben möchte. Damit Sie den Kaffeevollautomaten finden, der am besten zu Ihnen passt, haben wir uns viele Geräte genauer angesehen und diese für Sie miteinander verglichen. So sehen Sie auf einen Blick, welches Gerät am meisten überzeugt und Ihnen garantiert einen richtig guten Kaffee zubereitet.

In unserem Kaffeevollautomaten Test finden Sie aktuelle Testberichte von beliebten und gut bewerteten Kaffeevollautomaten. Vom Mini-Automaten bis hin zu großen Gewerbe-Maschinen ist alles dabei. Vergleichen Sie Qualität, Funktionen und Preise.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Siemens TI915531DE Kaffeevollautomat (1500 Watt, automatische Abschaltung, One Touch, 2,3 Liter) edelstahl

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Letztes Update:17. August 2019 7:55

1.971,46

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Saeco HD8920/01 Kaffee-Vollautomat Royal Gran Crema (Cappuccinatore, Memo-Funktion, Tassenwärmer, große Kapazitäten, 1.400...

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Letztes Update:17. August 2019 7:55

948,00

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Philips HD7546/20 Gaia Filter-Kaffeemaschine mit Thermo-Kanne, schwarz/metall

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden & Versandkostenfrei
Letztes Update:17. August 2019 7:55

49,99 89,99

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Siemens CT636LES1 iQ700 Einbau-Kaffeemaschine/sensoFlow System/Intelligent Heater Inside/OneTouch Function/calc’nClean/autoMilk Clean/edelstahl

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Letztes Update:17. August 2019 7:55

1.355,00 2.299,00

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Jura Kaffeeautomat GIGA X7 Professional freistehend vollautomatisch (freistehend, Kaffeemaschine kombiniert, Aluminium, Knöpfe, Rotation,...

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Letztes Update:17. August 2019 7:55

Typen und Hersteller von Kaffeevollautomaten

Bei Kaffeevollautomat Test gibt es beide Typen. Der eine Typ ist ausschließlich für den Heimgebrauch ausgelegt und der andere Typ hat extra eine Gewerbezulassung, wie die hier vorgestelle Saeco Royal Professional als Beispiel.

Bei den verschiedenen Kaffeevollautomaten Herstellern trifft man auf die bekannten Markennamen, die Haushaltswaren herstellen. Hier auf meiner Seite Kaffeevollautomat Test habe ich mich zunächst mal auf die folgenden drei Marken konzentriert: DeLonghi, Jura und Saeco.

Die einzelnen Modelle unterscheiden sich am offensichtlichsten eher im Design und der Handhabung anstatt in der reinen Technik. Diese ist bei den meisten Modellen relativ identisch.

Kaffeemaschinen mit Thermoskanne

Sie wollen Ihren Kaffe für mehrere Stunden warmhalten und nicht ständig eine neue Kanne kochen müssen? Dann ist wahrscheinlich eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne genau das richtige für Sie.

Einbau Kaffeevollautomat

Wer seinen Kaffeevollautomaten nicht auf der Küchenoberfläche stehen haben will, findet hier garantiert das richtige Modell. Vergleichen Sie stylische Einbau Kaffeevollautomaten, die sich einfach in Ihre Küchenzeile integrieren lassen.

Kaffeevollautomat Vergleich

Wer sich nicht lange mit Testberichten und Beschreibungen rumschlagen will, findet hier eine Übersicht über alle Modelle. In einer übersichtlichen Tabelle lassen sich die verschiedenen Automaten direkt miteinander vergleichen.

Kaffeevollautomat Gastronomie

Auch für die Gastronomie finden Sie auf dieser Seite einige Modelle. Hier erfahren Sie, welcher Kaffeevollautomat für Ihren Betrieb der richtige ist und wie Sie Ihre Kunden/Mitarbeiter mit dem feinen Aroma von frisch-gemahlenen Kaffeebohnen verwöhnen.

Kaffeevollautomat Ratgeber – Die Geschichte

Ein Kaffeevollautomat ist grundsätzlich erstmal eine Maschine, die über Knopfdruck per Espresso-Methode verschiedene Kaffeevarianten aus frischen Bohnen zubereitet. Über die Wahl der Bohnen hat man die Möglichkeit Espresso, Kaffee oder bei Geräten mit Milchaufschäumern (durch Wasserdampf) sogar Cappuccino oder Latte Macchiato zuzubereiten. All diese Geräte werden dir hier bei Kaffeevollautomat Test beschrieben. Erfunden wurde der Kaffeevollautomat von dem Schweizer Ingenieur Arthur Schmed aus Rüti. Er entwickelte Ende der 1970er Jahre den ersten Kaffeevollautomat, der das Prinzip des Drucks und der kurzen Brühdauer der Espressomaschine aufnahm, aber die Zubereitung vollkommen automatisierte. Nach 2 Jahren Arbeit und Entwicklung hatte er 1980 den ersten funktionstüchtigen Prototypen eines Kaffeevollautomaten hergestellt. Für die Vermeidung von Kalk werden in Kaffeevollautomaten Wasserfilter verwendet.

Funktionsweise der Kaffeevollautomaten

Ein Kaffeevollautomat besitzt eine wesentlich kompliziertere Technik als eine normale einfache Kaffeemaschine, die nur durch erhitztes Wasser den gemahlenen Kaffee über einen Filter in die Kaffeekanne leiten. Das ist auch ein Grund für den doch teilweise wesentlich höheren Preis, den man für einen Kaffeevollautomaten einrechnen muss. Allerdings stelle ich hier auf Kaffeevollautomat Test Modelle vor, die nicht nur sehr hohe Kundenbewertungen haben – sondern auch die Art von Modellen, die meist schon einen günstgen Preis bzw. hohen Rabatt mit sich bringen – also somit auch Kaffeevollautomat Testsieger sind.

Ein Vollauomat besteht dagegen aus Mahlwerk, dem Heißwasserbereiter (Durchlauferhitzer), einer Pumpe (Schwingkolbenpumpe) sowie dem Herzstück, der Brühgruppe mit Antrieb. Eine Bauteile können bei den unterschiedlichen Modellen für Reinigungszwecke entnommen werden, damit sich kein Schimmel und kein Kalk bildet. Ferner kann man über eine Steuerung – in Form eines Drehknopfes und/oder eines Digital-Displays z.B. die Stärke des Kaffees einstellen oder wieviel Kaffeemenge man zubereiten möchte. Hier gibt es auch immer wieder verschiedene Ausführungen bei den einzelnen Modellen, die hier bei Kaffeevollautomat Test getestet wurden.

Der hohe Preis eines Vollautomaten bringt allerdings auch eine viel bessere Qualität des erzeugten Kaffees mit sich. Das liegt daran, dass sich in einem Kaffeevollautomaten das Aroma der ganzen Kaffeebohnen, die im Mahlwerk gemahlen und durch den hohen Druck im Automaten gepresst werden, erst richtig entfalten kann. Den Unterschied schmeckt man auf jedenfall. Somit entstehen nicht so viele Bitterstoffe und Gerbstoffe, und der Kaffee ist wirklich genießbar. Als Faustregel wird gesagt, dass eine Tasse Kaffee nicht länger als 30 Sekunden brauchen darf, um ihn herzustellen. Dazu sind dann etwa 8 bar Druck nötig – und diese hat man nur in einem Kaffeevollautomaten und nicht in einer normalen Kaffeemaschine. Dazu mehr aber auch hier bei den einzelnen Produtken auf meiner Kaffeevollautomat Test Seite. Also nicht wundern, wenn hier manche Maschinen bis zu 15 bar Pumpendruck erzeugen. Dies ist die Normgröße für Espresso. Durch den ganzen Produktionsvorgang kommen aber am Ende nur noch die ungefähr 8 bar Druck an.

Fazit

Generell ist zu Kaffeevollautomaten zu sagen, dass die Qualität der Tasse Kaffee, die man trinkt, doch wesentlich höher ist und somit der Kaffee auch viel besser schmeckt. Ich denke, dass dies nicht nur meine subjektive Meinung sondern auch generell gilt. Ich möchte meinen eigenen Kaffeevollautomaten nicht mehr hergeben und würde auch jedem raten, der die Möglichkeit hat und gerne Kaffee trinkt, sich selbst einen solchen Kaffeevollautomaten zuzulegen. Zahlreiche Modelle werden Euch ja hier bei Kaffeevollautomat vorgestellt. Auch direkte Kommentare – sowohl Positive wie auch Negative – sind hier auf der Seite erwünscht. Diese können dann bei den einzelnen Modellen niedergeschrieben werden. Dann auf jedenfall noch viel Spaß beim Lesen.