Saeco GranAroma SM6585/00 Kaffeevollautomat Test

Einführung:

Der Saeco GranAroma SM6585/00 ist ein hochwertiger Kaffeevollautomat mit zahlreichen Funktionen. Die Maschine kann 16 verschiedene Kaffeespezialitäten herstellen, bietet 6 Benutzerprofile und lässt sich einfach bedienen und reinigen. In diesem Text finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Testergebnissen 2022 des Saeco SM6585/00 Kaffeevollautomaten.

Heute im Test: Saeco GranAroma SM6585/00

Saeco GranAroma Kaffeevollautomat SM6585/00 (16 Kaffeespezialitäten, 6 Benutzerprofile, Farbiges TFT-Display)
Letztes Update war am: 24. Mai 2022 0:19

Was macht den Saeco Gran Aroma SM6585/00 Kaffeevollautomaten aus?

Der Kaffeevollautomat Saeco SM6585/00 zeichnet sich dadurch aus, dass insgesamt 16 verschiedene Kaffeespezialitäten hergestellt werden können. Die Maschine besitzt ein elegantes, modernes Design aus Edelstahl. Der Automat besitzt 6 Einstellungen, die in 6 Benutzerprofilen gespeichert werden können.

Vorteile:

  • Intuitive Bedienung: vorgefertigte Geschmacksprofile mit LED-Display
  • Langlebiges Keramikmahlwerk
  • AquaClean Technologie: 5.000 Tassen Kaffee ohne Entkalkung
  • Persönliche Lieblingsgetränke können gespeichert werden
  • Farbiges TFT-Display

Nachteile:

  • Espresso gelingt vom Geschmack her teilweise nicht richtig
  • Sehr kleine Filter (30 mm) aus Kunststoff
  • Hoher Wasserverbrauch
  • Preis im Vergleich zur Konkurrenz relativ hoch

Modellübersicht

Das Modell Saeco GranAroma SM6585/00 Kaffeevollautomat besteht aus Edelstahl und hat die Modell-Nr. ist SM6585/00. Die Maschine wiegt insgesamt 11,7 kg und die Größe der Verpackung beträgt 51,2 X 49,70 X 29,5 cm.

Mit der Maschine können 16 Kaffeespezialitäten hergestellt werden. Es gibt insgesamt 6 Benutzerprofile sowie ein Gastprofil. Das Gerät Saeco SM6585/00 verfügt über ein 12-stufiges Scheibenmahlwerk aus 100 % Keramik und arbeitet mit einer DoubleShot-Funktion. Das Gehäusematerial besteht aus Kunststoff und als Wasserfilter nutzt es die AquaClean-Technologie.

Der Benutzer kann vorgefertigte Geschmacksprofile wie Intenso, Forte oder Delicato verwenden. Die Lieblingsgetränke werden gespeichert und über das Display ausgewählt. Den Milchbehälter mit der Nummer CP0586/01 kann man einzeln nachkaufen.

Der Kaffeevollautomat besitzt ein Milchaufschäumsystem. Die Brühgruppe ist herausnehmbar. Das Gerät arbeitet mit einer 2 Tassen-Funktion (LatteDuo).

Bei Philipps gibt es verschiedene Serien von Saeco:

  • Xelsis
  • Pico Baristo
  • Pico Baristo Deluxe

Die Firma Philipps bietet insgesamt 4 verschiedene Modelle des Saeco Kaffeevollautomaten.

  • SM6585/00
  • SM6580/00
  • SM7580/00
  • SM7785/00

Detaillierte Leistungsbeschreibung

Der Saeco SM6585/00 Kaffeevollautomat besitzt ein sehr langlebiges 12-stufiges Keramikmahlwerk. Mit diesem Scheibenmahlwerk können bis zu 20.000 Tassen Kaffee hergestellt werden. Das Mahlwerk arbeitet sehr leise. Der Mahlgrad wird je nach der Röstungsart des Kaffees und nach dem persönlichen Geschmack eingestellt.

Wie funktioniert der Bohnenbehälter?

Der Bohnenbehälter des Saeco SM6585/00 kann eine Kapazität von bis zu 300 g Bohnen enthalten. Der Tank für die Bohnen ist ein gut attraktives und geräumiges Fach an der Maschine. Der Bohnenbehälter besitzt einen speziellen AromaSeal-Verschluss, so dass die Kaffeebohnen lange frisch bleiben.

Wegen der großen Öffnung des Tanks kann man die Bohnen sehr leicht einfüllen. Am vorderen Teil kann auch gemahlener Kaffee eingefüllt werden, dazu gibt es für die Dosierung einen passenden Messlöffel. Die Maschine besitzt eine herausnehmbare Brühgruppe und arbeitet mit einem schnell aufheizenden Durchlauferhitzer.

Besondere Funktionen des Saeco GranAroma SM6585/00 Kaffeevollautomaten

Die Funktion CoffeeMaestro beschreibt die personalisierte Auswahl durch die vorgegebenen Geschmacksprofile wie Intense, Forte und Delicate. Die Profile werden mit Direktwahltasten über das LED-Display ausgewählt. Dabei werden die Brühparamter durch die Maschine automatisch angepasst.

Das Aroma-Extract-System sorgt für ein gelungenes Gleichgewicht zwischen Aromaentfaltung und Brühtemperatur. So kann man die Intensität des Kaffees noch verstärken. Die Maschine hält die Wassertemperatur zwischen 90° Celsius und 98° Celsius. Die Wasserdurchflußrate wird zur gleichen Zeit reguliert. Damit der Milchschaum besonders fest wird, benutzt die Maschine eine Latte-Perfetto-Technologie.

Bei der Herstellung des Saeco SM6585/00 Kaffeevollautomaten achtet der Hersteller Philipps auf Nachhaltigkeit. Das Gerät besitzt eine Eco-Einstellung, und der Stromverbrauch im Stand-by-Modus liegt bei 0,5 W. Der Brühvorgang verbraucht einen Stromanteil von 1.500 W. Das Verpackungsmaterial ist zu 95 % recycelbar und das Energie-Label ist B-Class.

Die Installation des Saeco SM6585/00 gestaltet sich recht einfach. Die Maschine gibt jeden Schritt elektronisch vor. Der Wasserfilter sollte alle 3 Monate gewechselt werden. Die Funktion DuoLatte bietet die Möglichkeit, 2 Getränke gleichzeitig zuzubereiten, dazu kann die Brühgruppe problemlos gereinigt werden.

Reinigung

Die komplette Reinigung des Saeco SM6585/00 gestaltet sich sehr einfach. Das Gerät besitzt eine automatische Reinigungsfunktion mit einer genauen Anleitung zum Entkalken.

Die Kaffeemaschine sollte regelmäßig entkalkt werden. Auf dem Bildschirm der Kaffeemaschine wird angezeigt, wann die Maschine wieder entkalkt werden muss. Für das Entkalken sollte man den Entkalker von Philips benutzen. Der Entkalkungsvorgang dauert etwa 30 Minuten. Nach der Entkalkung sollte der neue AquaClean Filter eingesetzt werden.

Der Milchkreislauf des Saeco SM6585/00 muss ebenfalls regelmäßig gesäubert werden. Hierfür gibt es ein tägliches Schnellreinigungsprogramm (mit 2 Minuten Dauer). Die Einzelteile der milchführenden Komponenten sollten jede Woche einmal gereinigt werden. (Reinigung: etwa eine Dauer von 5 Minuten).

Der Milchkreislauf sollte einmal pro Monat gründlich gereinigt werden. Dafür gibt es ein spezielles Reinigungspulver. Als Pflegeprodukt wird der Milchkreislaufreiniger CA6705/10 empfohlen.

Die Brühgruppe kann mit Philips/Saeco Kaffeefettlöser Tabletten gereinigt werden. Die Tabletten entfernen das Fett aus dem Filter in der Brühgruppe.

FAQ

1. Wie entkalkt man den Saeco SM6585/00 Kaffeevollautomaten richtig?

Die Entkalkungsanzeige auf dem Display zeigt an, wann die Kaffeemaschine entkalkt werden muss. Hierfür suchen Sie das Reinigungssymbol auf der Benutzeroberfläche und wählen die Option für „Entkalken.“ Jetzt können Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Die Abtropfschale und der Kaffeesatzbehälter müssen entfernt und gesäubert werden. Dann werden der Wasserbehälter und der AquaClean Filter entfernt. Füllen Sie jetzt die komplette Flasche Philips Entkalker in den Wasserbehälter und setzen Sie ihn wieder in die Maschine ein. Nun stellen Sie einen großen Topf (1,5l) unter den Kaffeeauslauf.

Dann muss der Milchschlauch an den Cappuccinatore angeschlossen und in den Hygie-Steam-Behälter gesteckt werden. Jetzt drücken Sie die Start/Stopp-Taste und starten so den Entkalkungsvorgang. Der Vorgang dauert etwa 30 Minuten.

Jetzt müssen Sie warten, bis kein Wasser mehr aus der Maschine kommt. Wenn die Meldung auf dem Display angezeigt wird, können Sie den Wassertank wieder füllen. Zum Schluss setzen Sie einen AquaClean Wasserfilter in Ihren Wasserbehälter ein und aktivieren diesen.

2. Was kostet die Kaffeemaschine Saeco SM6585/00 von Philips?

Der Preis des Saeco GranAroma SM6585/00 Kaffeevollautomaten beträgt 799,99 €. Bei der Herstellerfirma Philips kann der Betrag in 12 monatlichen Raten a 66,67 € bezahlt werden. Gebrauchte Maschinen bekommt man ab 770 € bei Online-Händlern wie Amazon.

3. Welche Milchsorten eignen sich für die Saeco Espresso Maschine?

Für die Saeco Espresso Maschine können Sie verschiedene Milchsorten verwenden. Ein gutes Milchschaumergebnis bekommt man mit Vollmilch oder fettarmer Milch, laktosefreier Milch oder mit Sojamilch.

4. Wie kann ich die Brühgruppe in die Saeco SM6585/00 Kaffeemaschine richtig einsetzen?

Um die Brühgruppe richtig in den Kaffeeautomaten einzusetzen, müssen Sie die Brühgruppe in eine neutrale Position stellen. Jetzt können Sie versuchen, die Brühgruppe erneut in die Maschine einzusetzen.

Die Brühgruppe liegt in der neutralen Position, wenn der kleine Pfeil auf dem gelben Zylinder die gleiche Lage hat wie der schwarze Pfeil und das „N“. An der Seite ist ein gelber Haken, der nach oben zeigen sollte. Anschließend folgen Sie den Anweisungen in der Bedienungsanleitung.

5. Was kann man tun, wenn die Saeco SM6585/00 Espresso Maschine Geräusche macht?

Wenn die Philipps Espresso Maschine laute Geräusche macht, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Gründe: 1. In der Maschine ist Luft eingeschlossen.
2. Die Brühgruppe enthält Schmutz und sollte geschmiert werden.
3. Der Wasserbehälter wurde nicht richtig eingesetzt.

Falls in der Maschine Luft eingeschlossen ist, kann es sein, dass der AquaClean Wasserfilter verschmutzt ist. Falls die Brühgruppe schmutzig ist, sollte man sie sorgfältig mit lauwarmen Wasser abspülen und dann an der Luft trocknen lassen. Der Wasserbehälter muss komplett nach hinten in die Maschine geschoben werden und dürfte somit richtig eingesetzt sein.

Alternativen

1. DeLonghi Primadonna:

Der Primadonna Kaffeevollautomat von DeLonghi ist hochwertig gebaut und dabei elegant und vielseitig. Seine Vorteile sind ein verstellbares Milchschaumsystem und ein Mahlwerk mit dreizehn Mahlstufen. Das Mahlwerk ist aus Edelstahl.

Die Maschine arbeitet mit einem Display und mit einer App und besitzt 6 Benutzerprofile. Die Kaffeestärke und die Temperatur des Getränks kann man einstellen. Das Gerät besitzt eine 2-Tassen-Funktion (Duo Latte). Die Maschine ist intuitiv und einfach zu bedienen.

2. Miele

Die Automaten von Miele überzeugen mit einem besonders schönen und stilvollen Design. Dazu besitzen sie viele hochwertigen Funktionen. Es gibt Miele Automaten mit 8 bis 10 persönlich programmierbaren Profilen. Die größeren Maschinen können mit AutoDescale entkalkt werden.

Die Automaten haben ein Kegelmahlwerk mit verstellbaren Mahlstufen. Es gibt Maschinen mit bis zu 20 Getränke-Varianten. Die Bedienung des Geräts läuft über ein Display, das Milchsystem arbeitet mit Cappucinatore.

3. Melitta

Die Kaffeevollautomaten der Firma Melitta bieten eine sehr große Funktionsbreite. Der Espresso und der Milchschaum gelingen besonders gut. Die Optik der Maschinen ist sehr ansprechend und die Geräte lassen sich einfach reinigen. Bei den Melitta Maschinen ist die App-Steuerung sinnvoll integriert, was es nur bei wenigen Kaffeevollautomaten gibt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird als sehr gut beschrieben. Ein Nachteil ist es, dass die Ersteinstellung des Gerätes eher schwierig ist.

Zusammenfassung oder Fazit

Die Saeco GranAroma SM6585/00 Kaffeevollautomaten erhalten in dem Test eine gute bis sehr gute Bewertung. Die Maschinen besitzen ein elegantes und modernes Design. Eine Besonderheit ist es, dass man bis zu 16 verschiedene Kaffeespezialitäten herstellen kann. Die Benutzer können sich bis zu 6 persönliche Benutzerprofile erstellen und speichern. Die Maschine bietet mehrere vorgefertigte Geschmacksprofile, nämlich intenso, forte und delicato. Das 12-stufige Keramikmahlwerk ist äußerst langlebig. Das Gerät nutzt die 2-Tassen-Funktion (DuoLatte). So können bequem 2 verschiedene Kaffeegetränke gleichzeitig hergestellt werden.

Das Gerät verwendet die AquaClean Technologie: Damit können 5.000 Tassen Kaffee ohne Entkalkung hergestellt werden. Es werden allerdings auch Nachteile beschrieben: Das Gerät hat einen relativ hohen Wasserverbrauch, und die verwendeten Kunststofffilter sind sehr klein. Der Kaffeevollautomat lässt sich relativ einfach aufbauen und reinigen. Dabei ist es wichtig, dass die Maschine regelmäßig entkalkt wird.

9.5 Testergebnis
Saeco GranAroma SM6585/00 Kaffeevollautomat

Alles in allem kann man sagen, dass viele Benutzer sehr zufrieden mit dem Saeco GranAroma SM6585/00 Kaffeevollautomaten sind.

Geschmack
10
Ausstattung
9.5
Bedienung
9.5
Design/Verarbeitung
9.5
Preis-/Leistung
9

Eine Frage haben? Hinterlasst uns einen Kommentar oder Fragen

Hinterlasse einen Kommentar