Siemens EQ 9 S500 im Test | Kaffeevollautomaten Test

Siemens Kaffeevollautomat EQ 9 Test: Lesen Sie den aktuellen Testbericht zum Vollautomat von Siemens und vergleichen sie diesen mit anderen Kaffeevollautomaten aus unserem Vergleichstest.

Der Siemens TI905501DE Kaffeevollautomat EQ9 verspricht absoluten Bedienkomfort und eine vielfältige Anwendung. Mit seinem modernen Design und dem farbigen Display bringt er Coffee-Shop Genuss nach Hause. Dafür sorgt neben 19 Bar Druck vor allem das intelligente Heizsystem.

Siemens EQ.9 s500 TI915531DE Kaffeevollautomat
1.971,46
2 neu von 1.971,46€
1 gebraucht von 1.224,99€
Amazon Amazon.de
Letztes Update:18. Juni 2019 19:54

Weiterhin sind Funktionen wie Auto Milk Clean und Barista Mode vorhanden. Durch die Verwendung von Edelstahl wirkt der Siemens TI905501DE Kaffeevollautomat EQ9 besonders hochwertig. Mit der oneTouch DoubleCup ist die Bedienung des Kaffeevollautomaten besonders einfach. Mit lediglich einem Tastendruck können alle Kaffee- und Milchspezialitäten zubereitet werden. Für echte Connaisseure steht mit dem baristaMode ein weiteres Extra bereit, das zusätzliche Aroma-Einstellungen ermöglicht.

Vorteile

  • sehr hochwertiges und edles Edelstahldesign
  • großzügiger Wassertank mit 2,3 Litern schafft Komfort
  • Wassertank mit praktischem Haltegriff
  • großzügiges 10 x 4,88 cm großes Farbdisplay zur einfachen Bedienung
  • SensoFlow Heizsystem sorgt für dauerhaft konstante Brühtemperatur

Nachteile

  • recht hoher Anschaffungspreis
  • Bohnenbehälter bei nicht freistehendem Aufbau eher schwer zugänglich

Produktdetails Siemens EQ 9 S500

  • hochwertiger Kaffeevollautomat mit 19 Bar Druck
  • mit Intelligent Heater Inside für perfektes Aroma dank vorhandenem SensoFlow System
  • Dampf-Reinigung erfolgt vollautomatisch nach jedem Getränk, Milchsystem kann täglich gepflegt werden
  • superSlient Funktion sorgt für deutliche Geräuschreduzierung
  • baristaMode ermöglicht weitere Aromaeinstellungen
  • 2,3 Liter umfassender Wassertank
  • Abmessungen: 385 x 301 x 470 mm
  • Rundum-Design ermöglicht überall freies Aufstellen
  • IndividualCoffee System speichert die Kaffeevorlieben von bis zu sechs Nutzern
  • Kaffeestärke, Füllmenge, Temperatur, Kaffee-Milch-Verhältnis und Brühgeschwindigkeit sind individuell einstellbar
  • Preis

Was hat der EQ 9 von Siemens zu bieten?

Der Kaffeevollautomat EQ 9 wird zu einem recht stolzen Preis angeboten und gehört für den Privatgebrauch zu den hochpreisigen Maschinen. Die Lieferung des Siemens Kaffeevollautomat erfolgt versandkostenfrei und das innerhalb von zwei Werktagen zur angegebenen Adresse. Der Vollautomat wird in der Originalverpackung verschickt. Weiterhin kann hier als Extra eine Geschenkverpackung ausgesucht werden. Erfolgt die Bestellung innerhalb des vorgegebenen Zeitfensters, wird der EQ9 per Morning-Express geliefert und kann damit besonders schnell in Empfang genommen werden.

Auffallend ist der umfassende Lieferumfang. Neben dem Automaten liefert der Hersteller natürlich die Bedienungsanleitung sowie einen Messlöffel. Weiterhin liegt dem Paket ein Teststreifen bei, der für die Wasserhärtegrad-Bestimmung zur Hand genommen werden kann. Weiteres Zubehör wie der Wasserfilter, Reinigungstabletten und Entkalker können optional bestellt werden. Die Teststreifen können genutzt werden, um den Härtegrad des Wassers zu bestimmen. Dadurch ist eine optimale Einstellung des Automaten möglich. Der ermittelte Härtegrad spielt weiterhin für die Entkalkung eine entscheidende Rolle. Das Startpaket für den Siemens EQ9 hat noch einiges mehr zu bieten. So befinden sich darin eine Entkalkungstablette sowie eine Reinigungstablette. Empfehlenswert ist der Einsatz eines passenden Wasserfilters.

Siemens Kaffeevollautomat: Die wichtigsten Merkmale

Durch seine umfassende Ausstattung und das wertige Edelstahldesign unterscheidet sich der Kaffeevollautomat bereits deutlich von vielen anderen Automaten. Das Edelstahl-Design wird ohne Einschränkungen rundherum verarbeitet und ermöglicht dadurch die freie Aufstellung des Automaten. Neben individuellen Einstellungen für den perfekten Kaffeegeschmack zeichnet sich der Kaffeevollautomat EQ9 durch kompakte Abmessungen von 385 x 301 x 470 mm aus. Die Reinigung wurde weitgehend automatisiert und gestaltet sich dadurch besonders komfortabel. Unterstützt wird die einfache Reinigung durch die vollautomatische Dampfreinigung, die bei der autoMilk Clean Funktion vorhanden ist. Dadurch kann jedes Getränk rückstandslos entfernt werden.

Durch die Einstellung der idealen Brühtemperatur garantiert der Vollautomat jederzeit bestes Kaffee- und Espressoaroma. Hierfür verarbeitet Siemens bei dem Automaten das sensoFlow System. Dadurch wird die Brühtemperatur konstant gehalten. Beim Siemens Kaffeevollautomat EQ.9 wird ein recht großzügiger Wassertank verarbeitet. Er hat ein Volumen von 2,3 Litern. Für maximalen Komfort ist der Wassertank mit einem Haltegriff versehen. Die oneTouch DoubleCup garantiert bei dem Vollautomaten eine einfache Bedienung. Mit nur einem Tastendruck lassen sich hier gleichzeitig zwei Tassen Kaffee zubereiten. Dies gilt nicht nur für den klassischen Kaffee, sondern auch für die Milchgetränke. baristaMode ermöglicht die Einstellung des individuellen Kaffeegeschmacks. Hierfür stehen 5 Parameter zur Verfügung.

Der Siemens Kaffeevollautomat EQ 9 S500 im Praxistest

Bestellung und Versand

Der Siemens Kaffeevollautomat S500 wird nach Abschluss der Bestellung mit dem angegebenen Zubehör zur gewünschten Adresse geliefert. Ein entscheidender Pluspunkt ist die schnelle Lieferung. Bei rechtzeitiger Bestellung, am Vormittag, wird der Automat noch am nächsten Tag durch einen bekannten Versanddienstleister bis zur Haustür geliefert. Für den Versand fallen in Deutschland keine Kosten. Sicher verpackt erfolgt die Lieferung in der Originalverpackung mit dem kompletten Zubehör. Bei der Bestellung stehen verschiedene Zahlungsarten zur Auswahl bereit.

Erster Eindruck

Schon auf den ersten Blick weiß der Siemens S500 Kaffeevollautomat durch sein Design zu überzeugen. Der verarbeitete Edelstahl wirkt besonders hochwertig. Erfreulich sind die Standardmaße von 44 x 27 x 38,5 cm, durch die der Automat an sich nicht allzu viel Platz benötigt. Auffallend ist das doch recht hohe Gewicht. Der Automat wiegt 11 kg, wodurch es sich bei dem Siemens Modell nicht um ein Leichtgewicht handelt. Verantwortlich dafür sind vor allem die verwendeten Materialien. Allerdings macht dies auch die Qualität aus. Mit der Bedienungsanleitung lassen sich die ersten Einstellungen für den perfekten Kaffee problemlos vornehmen.

Geschmack

Mit der Siemens Kaffeevollautomat kann man, einmal in die Bedienung eingearbeitet, in Windeseile den eigenen Lieblingskaffee zubereiten. Da die Brühtemperatur während der gesamten Zubereitung auf einem gleichbleibend hohen Niveau gehalten wird, erreicht der Automat ein ausgezeichnetes Kaffeearoma. Nicht nur die Kaffeestärke kann nach dem eigenen Geschmack eingestellt werden, sondern beispielsweise auch die Temperatur. Bei Kaffeespezialitäten kann weiterhin das Verhältnis zwischen Milch und Kaffee individuell festgelegt werden. Die Milchzubereitung ist direkt ins Gerät integriert. Dadurch ist die Zubereitung von Cappuccino, Latte Macchiato und Co besonders einfach. Auf Knopfdruck fertigt die Maschine einen wirklich guten Milchschaum.

Stärken und Schwächen

Vom Werk aus ist der Siemens Kaffeevollautomat EQ.9 S500 mit Voreinstellungen versehen, die für jede Kaffeezubereitung vorhanden sind. Diese lassen sich jedoch kinderleicht nach eigenem Geschmack anpassen. Vorteil ist hier die Vielfältigkeit des Automaten, denn die Datenspeicherungen lassen sich für bis zu 6 Nutzer vornehmen. Dabei kann jeder Nutzer für sich bis zu 10 Variationen für den eigenen Lieblingskaffee speichern. Die Ausgussdüse kann in der Höhe angepasst werden. Das macht sich insbesondere bei der Wahl der Tasse oder des Glases bemerkbar, denn so kann die Ausgussdüse ganz einfach an diese angepasst werden. Mit diesem Kaffeevollautomat lassen sich von jedem Getränk prinzipiell zeitgleich zwei Tassen zubereiten.

Preis-Leistung

Die fest integrierte Milchzubereitung, die zahlreichen Speichermöglichkeiten und die individuellen Anpassungen bei der Kaffeezubereitung machen den Siemens EQ.9 aus. Der Kaffeevollautomat ist sicherlich keines der preiswerten Geräte, die es auf dem Markt gibt. Er ist vergleichsweise teuer, doch der Preis ist bereits angesichts der hochwertigen Verarbeitung gerechtfertigt. So besteht der Automat aus Edelstahl, was ihn schwer macht, zugleich aber auch eine hervorragende Qualität garantiert. Die positiven qualitativen Eigenschaften machen sich bei der Lebensdauer bemerkbar, denn auch nach Monaten funktioniert der Siemens EQ 9 makellos. Dank der innovativen und umfassenden Ausstattung ist der kaffeevollautomat S500 besonders hochwertig gestaltet und bietet ein sicheres Handling für jeden Kaffeeliebhaber.

Siemens Kaffeevollautomat EQ 9 Test: Lesen Sie den aktuellen Testbericht zum Vollautomat von Siemens und vergleichen sie diesen mit anderen Kaffeevollautomaten aus unserem Vergleichstest.Der Siemens TI905501DE Kaffeevollautomat EQ9 verspricht absoluten Bedienkomfort und eine vielfältige Anwendung. Mit seinem modernen Design und dem farbigen Display bringt er Coffee-Shop Genuss nach Hause. Dafür…

Siemens Kaffeevollautomat EQ 9 im Test

Geschmack

4.5/5

Temperatur

5/5

Mahlwerk

4/5

Bedienung

3/5

Preis / Leistung

4/5

Fazit – Sollte man den EQ.9 von Siemens kaufen?

Einer der besten Kaffeevollautomaten mit allen nötigen Funktionen und vielen Extras, die das Kaffeezubereiten vereinfachen und Zeit sparen.

Ohne Zweifel ist der Anschaffungspreis beim Siemens Kaffeevollautomat in erster Linie stattlich. Angesiedelt im vierstelligen Bereich scheint der Automat zunächst recht teuer zu sein. Doch beim Blick auf die Ausstattung und die technische Gestaltung fällt schnell auf, dass die Kosten zumindest unter Berücksichtigung von vergleichbaren Geräten nicht übertrieben sind. Die Erwartungen, die jedoch aufgrund des Preises an den Siemens Automaten gestellt werden, kann er auch erfüllen. Schon auf den ersten Blick fällt das TFT-Farbdisplay auf. Hier kann die Helligkeit in mehreren Stufen eingestellt werden, sodass auch bei Sonneneinstrahlung gute Ablesbarkeit gegeben ist.

Siemens EQ.9 s500 TI915531DE Kaffeevollautomat

1 gebraucht von 1.224,99€
Letztes Update:18. Juni 2019 19:54
1.971,46

Sehr komfortabel ist im Alltag die One-Touch-Bedienung. Diese garantiert ein leichtes Handling, das zudem mit sehr viel Komfort einhergeht. Die Bedienungsanleitung ist mehrsprachig und für einen Kaffeevollautomaten verständlich gestaltet. Auch als Laie können alle Funktionen und Schritte mit der Anleitung problemlos nachvollzogen werden. Das Design des Siemens Kaffeevollautomat EQ 9 S500 ist absolut zeitlos gehalten. Es überdauert Trends und passt demnach in jede moderne Küche. Natürlich müssen auch beim Siemens Modell kleinere Abstriche in Kauf genommen werden, doch diese Feinheiten dürfen gern in Vergessenheit geraten.

Siemens EQ 9 S500 im Test | Kaffeevollautomaten Test
4.4 (88%) 5 votes

Wir freuen uns Eure Meinung zu hören

      Hinterlasse einen Kommentar