Philips 2200 Serie EP2230/10 Kaffeevollautomat Test

Kaffeeduft weckt die Lebensgeister. Am liebsten frisch gebrüht mit gerade gemahlenen Bohnen – herrlich. Morgens muss alles schnell gehen, mit dem Kaffeevollautomat Philips EP2230/10 ist das bequem machbar. Ein Tastendruck und im Nu ist der Kaffee in der Tasse.

Heute im Test: Philips 2200 Serie EP2230/10

Philips Kaffeemaschine vollautomatisch EP2230/10
382,79 449,00
26 neu von 382,79€
2 gebraucht von 359,95€
Kostenloser Versand
Letztes Update war am: 27. September 2022 11:50

Was macht den Philips EP2230/10 Kaffeevollautomaten aus?

Der komfortable Kaffeevollautomat bereit drei geschmackvolle Heißgetränke zu. Und das ganz einfach per Sensor Touch. In null Komma nichts steht ein Espresso, eine leckere Tasse Kaffee oder ein köstlicher Cappuccino auf dem Tisch.

Das leistungsstarke Mahlwerk mahlt die Kaffeebohnen in 12 Mahlgraden in die gewünschte Stärke. Für Cappuccino oder Café Latte sorgt der automatische Milchschaumbereiter für cremigen Schaum.

Die Reinigung der einzelnen Gegenstände ist leicht durchführbar. Entweder unter fließendem Wasser säubern oder die geeigneten Teile in die Spülmaschine stellen.

Aufgrund ihrer Maße benötigt sie nicht viel Platz. Außerdem ist der Wassertank nach vorne entnehmbar. Ebenso die Abtropfschale und der Kaffeesatzbehälter, was beides platzsparend ist.

Vorteile:

  • Einfache Bedienung per Sensor Touch
  • Spülmaschinen geeignete Teile(Milchbehälter, Abtropfschale, Kaffeesatzbehälter)
  • automatische Milchschaumzubereitung
  • leicht zu reinigender Milchbehälter
  • abnehmbarer Milchbehälter, um die Milch in den Kühlschrank zu stellen
  • automatische Reinigung des Milchsystems
  • leicht zu reinigen
  • mattschwarze Optik(keine Fingerabdrücke)
  • platzsparend

Nachteile:

  • keine deutsche Bedienungsanleitung
  • kein Smart-Coffee möglich, kein Bedienen per mobiler App

Philips EP2230/10
Detaillierte Leistungsbeschreibung:

Schnelle Zubereitung von Espresso, Kaffee, Cappuccino aus frisch gemahlenen Bohnen und heißes Wasser für Tee. Es kann außerdem bereits gemahlener Kaffee eingefüllt werden.
Die Philips EP2230/10 ist sowohl für das Büro als auch für zu Hause geeignet. Frisch zubereiteter Kaffee schmeckt viel besser. Und schon der Duft der frisch gemahlenen Kaffeebohnen sorgt beim Kaffeeliebhaber für Vorfreude. Im Büro fördert der Kaffee die Motivation und Kreativität. Der Mitarbeiter ist auch leistungsfähiger mit so einer leckeren Tasse Kaffee zwischendurch.

Die Produktmerkmale des Kaffeevollautomaten Philips EP2230/10 näher erklärt.

Sensor Touch Display:

Mit einem einzigen Fingertipp wählen Sie ihr Kaffeegetränk aus. Es zeigt auch an, wann eine Entkalkung oder der Wechsel des Wasserfilters nötig ist. Außerdem ist die Funktion doppelte Tasse Kaffee auswählbar. Für die Milchmenge gibt es das leider nicht.

My Coffee Choice:

Mit dieser Funktion kann man seine gewünschte Kaffeestärke und die Portionsgröße festlegen. Auswahlmöglichkeit an drei Kaffeestärken, die Portionsgrößen sind programmierbar.

Keramikmahlwerk:

Das hochwertige Keramikmahlwerk mahlt mit 12 einstellbaren Mahlgraden. Es ist sehr langlebig und pulverisiert Kaffeemehl für bis zu 20 000 Tassen Kaffeegetränke. Da ist abhängig von der gewählten Kaffeestärke. Wenn durchschnittlich 5 Tassen täglich gebrüht werden, hält das Mahlwerk über elf Jahre.

Für Espresso empfiehlt sich eine feine Mahlung, Mahlgrad 1 bis 3. Damit hat der Kaffee einige größere Fläche, um sein Aroma zu entfalten.
Für klassischen Kaffee sind mittlere Grade üblich. Doch das ist individuell verschieden und hängt vom eigenen Geschmack ab. Am besten Sie probieren am Anfang mehrere Mahlgrade aus.

TIPP: MAHLWERK NUR WÄHREND DEM MAHLEN UM EINEN GRAD VERSTELLEN. SONST VERKLEMMT SICH ETWAS ODER GEHT KAPUTT.

Aroma Extract System:

Der Brühvorgang findet damit bei einer Temperatur von 90 bis 98 Grad statt. Temperatureinstellung gibt es in drei Einstellmöglichkeiten. Der Wasserdurchfluss wird so reguliert, das aromatischer Kaffee entsteht.
Dank der zwei Auslassdüsen ist es möglich, 2 Tassen gleichzeitig zu befüllen.

Barista-Tipp: Espresso schmeckt am besten bei einer Temperatur von 60 bis 65 Grad Celsius. So entfaltet er sein bestes Aroma und ist am bekömmlichsten.

Wer keinen bitteren Kaffeegeschmack mag, der sollte sich einen Americano zubereiten.
Das ist ein Espresso mit der doppelten Menge Wasser.

Milchschaumsystem LatteGo:

Mit hoher Geschwindigkeit bringt das LatteGo-System Luft unter die Milch. Und erzeugt so einen sämigen Milchschaum für Cappuccino oder Café Latte. Die Milchmenge ist einstellbar. Der Milchschaum fließt direkt in die Tasse ein, ohne Spritzer zu hinterlassen. Der Milchbehälter ich abnehmbar und leicht auszuspülen. Er kann bis zu 260 Milliliter Milch aufnehmen.

Philips Wasserfilter AquaClean:

Der AquaClean filtert das Wasser und macht es weich. Mit ihm ist ein Entkalken nur alle 5000 Tassen nötig. Das ist jedoch abhängig von der örtlichen Wasserhärte. Je weicher das Leitungswasser ist, desto seltener müssen Sie entkalken.
Bei der Ersten in Betriebsname mit einem Teststreifen die Wasserhärte ermitteln. Dann den entsprechenden Härtegrad beim Wassertank einstellen. Nur damit ist es möglich, den Hinweis zu bekommen, wann ein Entkalken nötig wird.

Herausnehmbare Brüheinheit:

Die Brüheinheit ist das Kernstück des Kaffeevollautomaten. Sie sorgt für das gute Kaffeearoma. Die Reinigung der Brüheinheit ist ganz einfach, da sie sich leicht herausnehmen lässt. Hinter dem Wassertank ist eine Serviceklappe. Mit einem Knopfdruck ist sie dann entnehmbar.
Mit wenig Aufwand unter dem Wasserhahn lässt sie sich abspülen.

Aromaschutzdeckel:

Das Bohnenfach schließt mit einem guten abdichtenden Deckel. Dafür sorgt eine Gummidichtung im Deckel. So bleibt das Aroma der Bohnen voll erhalten. Außerdem werden die Mahlgeräusche gut gedämpft. Der Deckel ist abgedunkelt, um die Bohnen vor Licht zu schützen.

Bohnenfach:

In den Vorratsbehälter passen 275 g Kaffeebohnen. Das reicht für circa 25 bis 35 Heißgetränke. Je nachdem, mit welcher Kaffeestärke Sie sich den Kaffee einstellen.

Kaffeepulverfach:

Das Fach für gemahlenen Kaffee ist eher für die Ausnahme gedacht. Da bereits gemahlener Kaffee schnell sein Aroma verliert. Ideal ist, wenn man einen entkoffeinierten Kaffee zum Beispiel genießen möchte. Und das sehr selten vorkommt.

Reinigung und Pflege:

Kaffeesatzbehälter, Abtropfschale und Milchgefäß sind spülmaschinengeeignet.
Für die Reinigung des Vollautomaten gibt es Flüssigentkalker von Philips. Er ist einfach in der Anwendung und muss bei härterem Wasser öfters eingesetzt werden.

Bei der Anzeige im Display „Wasserfilter wechseln“ gibt es die passenden Aqua-Austauschfilter dafür. Sie filtern das Wasser, ein Entkalken ist dann erst nach frühestens 5000 Tassen erforderlich.

Ein Kaffeemaschinenpflegefett für die Brühgruppe schmiert die essenziellen Punkte.
Es handelt sich um ein Silikonfett, dass hitzebeständig und lebensmittelecht ist. Es wird für die Dichtungen, Gleitschienen und Gelenke benötigt.

Mit Kaffeefettlösertabletten entfernt man alle Kaffeefettrückstände in der Maschine. Das sorgt für stets aromatischen Kaffeegenuss. Die Lebensdauer der Kaffeemaschine wird dadurch verlängert. Die Reinigung sollte alle 500 Tassen oder einmal im Monat durchgeführt werden.

Zubehör und Ersatzteile für Philips EP2230/10:

Der Kaffeevollautomat ist tagtäglich im Einsatz. Um immer gleichbleibende Qualität abzuliefern, ist eine regelmäßige Reinigung und Wartung des Gerätes notwendig.
Speziell dafür entwickelte Pflegeprodukte erleichtern die Arbeit und sorgen für ein langes Leben des Kaffeevollautomaten.
Durch den ständigen Gebrauch geht auch hin und wieder etwas kaputt. Da ist ein guter Ersatzteil-Service wichtig.

Folgende Ersatzteile sind erhältlich:

  • Kaffeesatzbehälter
  • Vorderseite des Kaffeesatzbehälters
  • Brühgruppe
  • LatteGo-Milchsystem
  • Abdeckung für Abtropfschale
  • Abtropfschale
  • Deckel für Kaffeebohnenbehälter
  • Dosierlöffel für gemahlenes Pulver

Pflegemittel für die Reinigung und Wartung:

  • Kaffeefettlöser-Tabletten: Mit diesen Tabletten entfernen Sie alle Kaffeereste restlos. Der Kaffeegeschmack bleibt aromatisch. Empfehlenswert ist eine Anwendung im Monat.
  • Beutel mit Reiniger für den Milchkreislauf: Entfernt zuverlässig Milchreste aus dem Milchschaumsystem. Durch die regelmäßige Reinigung bleibt die volle Kaffeequalität erhalten. Und das LatteGo-Milchsystem ist länger einwandfrei intakt.
  • Wasserfilter: Mit diesem Filtern bekommen Sie reines Wasser. Damit wird vollmundiger Kaffeegenuss garantiert. Außerdem ersparen Sie sich damit ständiges entkalken.
  • Brüheinheitfett: Schmiermittel, oft auf Silikonbasis für Gelenke, Scharniere und Schienen rund um die Brüheinheit.
  • Wasserhärte-Teststreifen: Damit können Sie überprüfen, welchen Härtegrad ihr Wasser hat. In Deutschland ist überwiegend weiches Wasser in den Haushalten. Das bedeutet, dass Sie seltener entkalken müssen.

Weitere Philips Kaffeevollautomaten

Von Philips Kaffeevollautomaten gibt es weitere gute Modelle.
Der große Unterschied, bei den ersten beiden ist, dass der Milchschaum nicht automatisch zubereitet wird. Er wird mit einer Milchschaumdüse, die man in den Milchbehälter hineinhält, aufgeschäumt.

EP2220/10:

Die kleinere Schwester vom Philips EP2230/10 bereitet 2 leckere Kaffeearten in sekundenschnelle zu. Bequeme Auswahl über das Touch-Bedienfeld.

Mit der klassischen Milchschaumdüse ist leckerer Milchschaum fix zubereitet. Die 2-teilige Milchschaumdüse ist einfach zu reinigen.

Vorteile:

  • Sensor Touch Bedienung, einfache Handhabung
  • braucht nicht viel Platz, kompakte Maße
  • klassischer Milchaufschäumer
  • mattschwarze Optik
  • leicht zu reinigen

Nachteile:

  • lautes Mahlwerk
  • wenig Kaffeeauswahl – 2 Kaffeeköstlichkeiten
  • kleiner Wassertank
  • Abtopfschale schwierig auszuleeren, da sie sehr voll wird

EP2224/ 10:

Unterschied zu Philips EP223010 ist die Gehäusefarbe und das Design in Grau.
Der Kaffeevollautomat bereitet leckeren Kaffee, Espresso und heißes Wasser für Tee zu. Cappuccino lässt sich auch zubereiten, erfordert aber zwei Arbeitsschritte. Die sonstigen Punkte sind mit Philips EP223010 identisch.

Vorteile:

  • spülmaschinenfeste Teile: Milchschäumer und Abtropfschale
  • leichteres Gewicht: 7,5 kg

Nachteile:

  • klassischer Milchschäumer(Dampfdüse)

EP4341/ 50

Mit moderner Hochglanz-Optik und einem TFT-Display ausgestattet bietet der Vollautomat 5 Aromastärke-Programme und 3 Benutzerprofile an.

Mit diesem Kaffeevollautomaten lassen sich acht Kaffeespezialitäten brühen:

  • Espresso
  • Cappuccino
  • Kaffee
  • Ristretto
  • Latte Macchiato
  • Café au Lait
  • Americano und Café Crema

Außerdem ist die Entnahme von heißem Wasser möglich und sämiger Milchschaum wird automatisch hergestellt.
Am Bedienfeld lassen sich die Stärke des Kaffees, die Füllmenge für Milch und Kaffee einstellen.
Die anderen Punkte sind mit dem Philips EP2230/10 baugleich.

Vorteile:

  • 8 Kaffeespezialitäten
  • 3 Benutzerprofile
  • 5 Aromastärken

Nachteile:

  • höherer Preis wie Philips EP2230/10

FAQ

Kann der Philips EP2230/10 Kaffeevollautomat Cappuccino zubereiten?

Ja, mit dem LatteGo System schäumt der Philips EP2230/10 die Milch auf und sie läuft direkt in den Cappuccino.

Hat der Philips EP2230/10 ein automatisches Reinigungsprogramm?

Ja, die Maschine spült automatisch. Beim Einschalten wird einmal gespült und nach länger Nichtbenutzung reinigt sie ebenfalls und schaltet dann in den Stand-by. Dieser ist einstellbar in vier Stufen.
Sie benachrichtigt, wenn eine Entkalkung erforderlich ist oder ob der Wasserfilter gewechselt werden muss.

Gibt es einen Wartungsservice für die Philips EP2230/10?

Ja, gibt es, der Wartungsservice kostet 99 Euro. Der Kaffeevollautomat wird abgeholt per Transportbox. Von erfahrenen Technikern wird ihre Kaffeemaschine professionell gereinigt und entkalkt. Außerdem werden alle Dichtungen überprüft und bei Bedarf ausgetauscht.

Was kostet die Philips EP2230/10?

Die Preise schwanken von 599,99 € bis 373 €, je nachdem wer ein Angebot hat.



Preisentwicklung für Philips Kaffeemaschine vollautomatisch EP2230/10

Letzte Aktualisierung:
  • 359,95€ - 27. September 2022
  • 382,79€ - 26. September 2022
  • 451,18€ - 24. September 2022
  • 438,21€ - 23. September 2022
  • 440,99€ - 22. September 2022
  • 438,21€ - 22. September 2022
  • 440,99€ - 21. September 2022
Seit: 30. March 2022
  • Höchster Preis : 451,28€ - 15. September 2022
  • Niedrigster Preis : 279,90€ - 20. July 2022

Manchmal lohnt sich ein Blick in die Prospekte der Supermärkte. Hin und wieder ist ein Schnäppchen zu entdecken. Aber auch bei Onlinehändlern und Plattformen wie eBay sind günstige Kaffeevollautomaten von Philips zu ergattern.

2 gebraucht von 359,95€
Kostenloser Versand
Letztes Update war am: 27. September 2022 11:50
382,79 449,00

Fazit

Mit dem Kaffeevollautomaten Philips EP2230/10 ist der Kaffeegenuss schnell und einfach möglich. Dabei bietet er eine exzellente Qualität an. Sein innovatives LatteGo Milchschaumsystem ist perfekt für den Cappuccino-Liebhaber. Alles geht per Knopfdruck in einem Arbeitsschritt.

8.9 Testergebnis
Philips 2200 Serie EP2230/10 Kaffeevollautomat Test

Die leichte Bedienbarkeit des Kaffeevollautomaten Philips EP2230/10 punktet ebenso wie das moderne Design. Durch die platzsparende Bedienung von Wassertank, Kaffeesatzbehälter und Abtropfschale benötigt er wenig Platz in der Küche.

Geschmack
9
Ausstattung
9
Bedienung
8.5
Design/Verarbeitung
8.5
Preis-/Leistung
9.5

Eine Frage haben? Hinterlasst uns einen Kommentar oder Fragen

Hinterlasse einen Kommentar