Panasonic NC-ZA1HXE Kaffeevollautomat im Test

Amazon Amazon.de
Letztes Update:16. August 2019 19:20

Panasonic ist eigentlich eher für die Herstellung von Unterhaltungselektronik bekannt. Dennoch hat sich Panasonic dazu entschieden, einen Kaffeevollautomaten auf den Markt zu bringen, der durch fortgeschrittene Technik glänzt. Das ist dem Hersteller ganz klar gelungen, denn der NC-ZA1HXE sieht nicht nur sehr gut aus, sondern brüht auch einzigartigen Kaffee auf High-Tec-Niveau.

Wer eine einfache und schnelle Bedienung möchte, für den ist der NC klar der richtige Kaffeevollautomat. Durch den vereinfachten Touch-Screen kommen Sie in wenigen Sekunden zu ihrer lieblings Kaffee-Kreation ohne sich durch ein Menu klicken zu müssen. Besonders beliebt an dem Automaten von Panasonic ist die Kannenfunktion, welche es ermöglicht, mehrere Tassen auf einmal zu brühen. Was Sie noch über die Maschine von Panasonic wissen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Bis zu 5000 Kaffeevariationen nach Wahl

Kaffee und Espresso sind die Klassiker der deutschen. Doch auch Cappuccino und Latte Macchiato werde gerne getrunken. Schlecht wäre es, wenn der gekaufte Vollautomat keinen Milchaufschäumer enthält und diese Kaffeevariationen nicht damit zubereitet werden könnten. Das ist nicht der Fall bei der Maschine von Panasonic. Bis zu 5000 verschiedene Variationen an Kaffee kann die Maschine brühen. Da Fragen Sie sich wahrscheinlich: Wie soll man sich die nur merken? Mit einer von 4 Memory-Funktionen speichern Sie Ihre Lieblings-Variante. Danach brauchen Sie nur noch auf das entsprechende Symbol drücken und der Kaffee nach Wahl wird zubereitet.

Der perfekte Kaffeevollautomat von A bis Z

Der NC sieht auf den ersten Blick aus wie eine etwas größere Kapselmaschine. Ganz anders als die üblichen Kaffeevollautomaten, bei denen auch mal der Großteil des Küchentischs eingenommen wird. Panasonic hat lange an der Technik gearbeitet und eine sehr kompakte Maschine entworfen, die ganz praktisch auf jeden Tisch passt. Ganz raffiniert wurden Schubfächer und Behälter um die Technik herum eingebaut. Der Wasserbehälter befindet sich zum Beispiel hinter der Tassenablage an der Frontseite. So kann neues Wasser viel schneller eingefüllt werden, als bei Kaffeemaschinen, bei denen der Behälter an der Rückseite sitzt.

Wer sich bis jetzt gegen einen Vollautomaten entschieden hat, hatte womöglich bedenken was die Reinigung der Maschine angeht. Da braucht man sich bei dem Automaten von Panasonic keine Gedanken zu machen. Er lässt sich einfach Reinigen, da alle Flächen abgerundet sind und man jede Ecke leicht erreicht. Zudem wird vom Hersteller das nötige Zubehör mitgeliefert, mit dem auch die Behälter in wenigen Minuten wieder glänzen.

Mit intelligentem Mahlwerk

Wer schon einmal einen Profi über das Brühen von Kaffee reden gehört hat, weiß dass der Mahlgrad des Kaffees ein wichtiger Punkt ist. Wer sich einen Kaffeevollautomaten zulegt möchte auch meistens das Aroma von ganzen Bohnen genießen. Dafür müssen diese perfekt gemahlen werden, was mit einem günsigen Mahlwerk nicht gelinkt. Panasonic hat sich als Technik-Experte natürlich für eine fortgeschrittenes Mahlwerk entschieden, das den Kaffee in 5 verschiedenen Stufen mahlt. So kann jeder seine individuelle Stufe wählen, bei der der Kaffee mehr oder weniger stark/aromatisch gebrüht wird.

Panasonic ist eigentlich eher für die Herstellung von Unterhaltungselektronik bekannt. Dennoch hat sich Panasonic dazu entschieden, einen Kaffeevollautomaten auf den Markt zu bringen, der durch fortgeschrittene Technik glänzt. Das ist dem Hersteller ganz klar gelungen, denn der NC-ZA1HXE sieht nicht nur sehr gut aus, sondern brüht auch einzigartigen Kaffee auf…

Unser Erfahrung

Kaffee-Aroma – 9.5

Kaffee-Variationen – 10

Bedienung – 9

Reinigung – 9

Design – 9

Preis-Leistung – 8

Testnote “sehr gut”

Ein wahrer Alleskönner! Der NC von Panasonic vereint fortgeschrittene Technik, edles Design und wahren Kaffeegenuss.

9

Fazit – Mit jede Menge Zubehör

Wer sich einen Kaffeevollautomaten zulegt, möchte nicht gleich in den nächsten Baumarkt rennen um Filter oder Reinigungsmittel zu kaufen. Das braucht man bei diesem Modell auch nicht, bei dem der Hersteller alles Nötige mitliefert. Filterkartuschen, Reinigungsmittel- und Tabletten, Reinigungsbürsten und vieles mehr. Wer seinen Kaffeevollautomaten zudem erweitern möchte und zum Beispiel eine gekühltes Milchsystem hinzukaufen will, der kann dieses direkt bei Panasonic bestellen. So muss die Milch nicht mehr im Kühlschrank gekühlt werden und der Milchtank kann dauerhaft an die Maschine angeschlossen bleiben.

Wir freuen uns Eure Meinung zu hören

      Hinterlasse einen Kommentar