Bester Kaffeevollautomat bis 300 Euro

De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat
284,99 499,00
39 neu von 284,99€
6 gebraucht von 233,50€
Kostenloser Versand
Amazon Amazon.de
Letztes Update war am: 20. September 2019 15:45

Ein guter Kaffeevollautomat muss nicht immer ein Vermögen kosten. Schon für unter 300 Euro bekommt man hervorragende Vollautomaten, mit allen nötigen Funktionen und Programmen.

Für uns ist der beste Kaffeevollautomat bis 300 Euro der DeLonghi ECAM 22.110*, der einen hervorragenden Kaffee brüht und in jeder Küche ein gute Bild abgibt.

Wir stellen Ihnen den Klassiker von Delonghi im folgenden vor und zeigen, wieso dieses Modell für uns das empfehlenswerteste ist.

Hervorragender Kaffee schon für unter 300 Euro

Was muss ein guter Kaffeevollautomat am besten können? Der Kaffe muss hervorragend schmecken! Auch wenn die vollautomatische Kaffeezubereitung viel Zeit spart, muss der Geschmack auch überzeugen.

Damit der Kaffee so wie gewünscht in die Tasse kommt, muss nicht nur die Kaffeesorte stimmen. Auch der Mahlgrad des Kaffees, die Brüh-Temperatur und der Druck sind entscheidend für das Kaffee-Ergebnis. Ein guter Kaffeevollautomat muss alle diese Teilbereiche beherrschen, am besten ohne dass man viel ein- oder verstellen muss.

Genau so ist es beim Delonghi ECAM, der für eine einfache, schnelle und gute Kaffeezubereitung gebaut wurde. Auf Knopfdruck, ohne dass man irgendetwas einstellen muss, bekommt man schnell eine aromatische Tasse Kaffee. Wer lieber einen Cappuccino oder Latte Macchiato trinkt, für den hat der Vollautomat einen Milchaufschäumer-Düse, die auch auf Knopfdruck betrieben wird. Fester Milchschaum kann so in Sekunden aufgeschäumt werden.

Außerdem überzeugt der ECAM durch folgende Funktionen:

  • Automatische Reinigungsfunktion auf Knopfdruck
  • Ein- und Zwei-Tassen-Funktion für Kaffee und Espresso
  • Kaffeestärke lässt sich mit einem Drehknopf regulieren
  • Die Wassermenge lässt sich manuell einstellen
  • Kaffeesatz-Behälter und Wassertank lassen sich leicht entnehmen
  • Vorbrüh Aroma System
  • Heizsystem heizt besonders schnell auf
  • Cappuccino-System

Top Bewertungen und zufriedene Kaffeetrinker

Die Bewertungen und Rezensionen für den ECAM beweisen, dass man bei dem Kauf von einem Kaffeevollautomat bis 300 Euro auf fast nichts verzichten muss. Klar setzen die deutschen Hersteller auf hoch-technische Brühgruppen und kleine Extras, die man bei der ECAM vermisst, aber braucht man dies Funktionen wirklich? Und sind diese den doppelten oder dreifachen Preis wert?.

Die Kundenrezensionen der Delonghi ECAM sprechen eine andere Sprache. Die Käufer sind höchst zufrieden mit diesem Modell, dass alle Kaffeetrinker-Wünsche erfüllt und für unter 300 Euro auch etwas für den kleinen Geldbeutel ist. Der Kaffeevollautomat von Delonghi gehört zu den meistverkaufen und mit 4,6 von 5 Sternen auch zu den bestbewerteten Modellen.

Die Käufer freuen sich besonders über die einfache Bedienung und über den geringen Wartungs-Aufwand. Doch das Gesamtergebnis im Vergleich zu Vollautomaten von der Konkurrenz, macht die ECAM zum Spitzenreiter bei der Kundenbeliebtheit. Schaut man sich andere Kaffeevollauotmaten in der Preisklasse an, erkennt man deutliche Qualitäts-Nachteile oder es fehlen einfachste Funktionen, wie die Kaffeestäreken-Reguliereung, der automatische Spühlgang oder die Mehrtassen-Funktion. Auf diese möchte man als Kaffeetrinker nicht verzichten, da sie maßgeblich zum Unterschied zu einer herkömmlichen Kaffeefilter-Maschine beitragen.

Dank des guten Preis-Leistungs-Verhältnis, in Kombination mit allen nötigen Funktionen und einem schönen Design, hat es der ECAM 2210 zudem zum Titel Bester Kaffeevollautomat 2019 auf Kaffeetrinker.net geschafft.

Alternativer Kaffeevollautomat unter 300 Euro

Der Krups EA 8000 Kaffeevollautomat* ist ein weiteres empfehlenswertes Modell für den kleinen Geldbeutel.

Bei diesem Modell lassen sich auch die Kaffeestärke, die Wassermenge und auch die Temperatur manuell einstellen. Die Maschine muss zudem nicht entkalkt werden und hat auch ein automatischen Reinigungsprogramm. Cappuccino und Latte Macchiato können mit Hilfe der Dampfdüse zubereitet werden. Alternativ bietet Krups nütziches Zubehör wie ein Cappuccino- und Latte-Macchiato-System oder ein externer Milchbehälter.

Kunden bewerten den Kaffeevollautomat von Krups mit 4 von 5 Sternen, was für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis steht.

Fazit

Die Kaffeevollautomaten von Delonghi und Krups beweisen: man muss kein Vermögen ausgeben, um ein gutes voll-automatisches Kaffee-brüh-Gerät zu erhalten. Alle nötigen Funktionen und ein paar nützliche Extras gibt es bei beiden Modellen. Definitiv zwei der besten Kaffeevollautomaten bis 300 Euro.

9 Testergebnis
De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B - Bester Kaffeevollautomat bis 300 Euro

Geschmack
9.5
Ausstattung
9
Bedienung
8
Design/Verarbeitung
9
Preis-/Leistung
9.5
Wir freuen uns Eure Meinung zu hören

      Hinterlasse einen Kommentar