Melitta Look Therm Timer im Test

Melitta Filterkaffeemaschine Look Therm Timer

Look Therm Timer im Test: Lesen Sie den Testbericht zur Melitta Filterkaffeemaschine aus dem aktuellen Kaffeemaschinen Vergleichstest.

Melitta hat die Kaffeemaschine mit dem Look Therm Timer mit vielen praktischen Details versehen. So kann durch den Aroma Selector das Kaffeearoma gewählt werden. Die Edelstahl-Thermkanne ist doppelwandig, unzerbrechlich und sorgt zudem auch noch über Stunden für einen warmen und frischen Kaffee. Vorteilhaft ist die Einhandbedienung, die beim Filterdeckel auf Knopfdruck ein einfaches Öffnen garantiert. Weiterhin ist die Thermkanne mit einem Durchbrühdeckel ausgestattet.

Melitta Look Therm

Klassisch und ausgesprochen wertig wirkt das Design der Melitta Look Therm Timer schon auf den ersten Blick. Die Kaffeemaschine scheint besonders edel zu sein und versprüht im Rahmen der Zubereitung einen angenehmen Kaffeeduft. Die Maschine ist mit einem automatischen Brühstart versehen, durch den die Uhrzeit für den Betriebsstart mit der Timer-Funktion eingestellt werden kann. Zur Ausstattung der Kaffeemaschine gehört die Edelstahl Thermkanne. Sie ist doppelwandig, besonders robust und damit unzerbrechlich. In der Kanne kann der Kaffee dauerhaft warm gehalten werden, sodass er auch nach Stunden noch eine frische Note hat. Die Kanne ist mit einer praktischen Einhandbedienung sowie einem Durchbrühdeckel ausgestattet. Nach 15 Minuten schaltet sich die Maschine automatisch ab.

Ausstattung

Die umfangreiche Ausstattung der Melitta Look Therm Timer macht die Kaffeemaschine zu einem flexiblen Begleiter im Alltag. Zu den Stärken gehören folgende Merkmale:

  • automatische Abschaltung
  • Schwenkfilter inkl. sicherem Tropfstopp,
  • Kabelfach
  • Thermkanne mit Einhandbedienung
  • Durchbrühdeckel
  • Timer-Funktion

Zahlreiche Einstellmöglichkeiten sollen bei der Look Therm Timer vor allem für den perfekten Kaffee sorgen. So arbeitet die Maschine für eine hervorragende Aromaentfaltung mit einer optimalen Brühtemperatur, durch die nicht zu viele Bitterstoffe gelöst werden. Der Ein- und Ausschalter ist beleuchtet und zeigt die Nutzung der Maschine an. Der Wassertank und die Thermkanne haben ein Fassungsvermögen von 1,1 Litern. Damit können mit der Maschine bis zu 10 Tassen Kaffee gleichzeitig zubereitet werden. Der Filtereinsatz lässt sich für einen einfachen Wechsel herausnehmen. Er ist mit einem praktischen Tropfstopp versehen, sodass während der Nutzung nichts daneben läuft. Die Wasserstandsanzeige ist außenliegend und kann demnach ganz einfach abgelesen werden. Das Display zeigt die Uhrzeit an. Bei der Look Therm Timer kann der Timer entsprechend der Uhrzeit eingestellt werden, was das Handling sehr vereinfacht. Die Endabschaltung erfolgt bei der Maschine automatisch. Zu den wichtigsten Ausstattungsdetails gehört der Aroma-Selector. Mit ihm kann das Aroma des eigenen Kaffees nach individuellem Geschmack gewählt werden. Eine Auswahl des Aromas kann von mild-verwöhnend bis zu kräftig-intensiv erfolgen. Eine Veränderung der Wasser- und Kaffeemenge ist dabei nicht erforderlich.

Die Melita Filterkaffeemaschine im Praxistest

Zwar ist die Look Therm Timer nicht ganz preiswert, doch sie ist jeden Cent wert. Zum einen wird sie nach der Bestellung schnell innerhalb von zwei Werktagen geliefert. Zum anderen erfolgt der Versand sicher verpackt kostenfrei. Damit steht einer Bestellung eigentlich kaum mehr etwas im Weg. Die Look Therm Timer kann nach dem Auspacken durch die wertige Optik überzeugen. Dies gilt insbesondere für die Thermkanne, die hält, was sie verspricht. Auch nach Stunden ist der Kaffee noch richtig heiß. Selbst nach sechs bis sieben Stunden weist er noch eine angenehme Trinktemperatur auf.

Beim Stromsparen hilft die automatische Abschaltung. Nach 15 Minuten schaltet sich die Look Therm Timer automatisch ab und verbraucht keine Energie mehr. Die Thermkanne ist mit zwei Druckhebeln ausgestattet. Sie befinden sich direkt am Deckel. Damit ist ein aufwendiges Öffnen und Schließen nicht erforderlich. Positiv ist ebenso das Fassungsvermögen. Der Tank der Kaffeemaschine kann mit knapp 1,5 Litern Wasser gefüllt werden. Damit lassen sich mit einem Arbeitsschritt bis zu 1,1 Liter Kaffee zubereiten. Überzeugend ist der Kaffeegeschmack. Er verspricht ein sehr angenehmes Aroma, das ganz nach dem eigenen Geschmack eingestellt werden kann. Ein Pluspunkt verdient weiterhin die schelle Arbeitsweise. Innerhalb weniger Minuten ist selbst die große Kaffeemange durchgelaufen. Praktisch ist im Alltag der Timer. Einzig und allein der Wassertank könnte bei der Look Therm Timer noch abnehmbar sein, um den Komfort zu erhöhen.

Look Therm Timer im Test: Lesen Sie den Testbericht zur Melitta Filterkaffeemaschine aus dem aktuellen Kaffeemaschinen Vergleichstest. Melitta hat die Kaffeemaschine mit dem Look Therm Timer mit vielen praktischen Details versehen. So kann durch den Aroma Selector das Kaffeearoma gewählt werden. Die Edelstahl-Thermkanne ist doppelwandig, unzerbrechlich und sorgt zudem auch…

Melitta Look Therm Testbericht

Geschmack
Funktionen / Extras
Design
Verarbeitung / Material
Preis / Leistung

Platz 5

Eine gute Kaffeemaschine mit einer hochwertigen Thermoskanne und einem praktischen Timer, für einen automatischen Brühvorgang.

89

Testfazit – eine gute Kaffeemaschine

Rundum ist die Look Therm Timer eine wirklich gute Kaffeemaschine, die unzählige Wünsche erfüllt. Sie zeichnet sich durch eine funktionale und praktische Ausstattung aus. Das gute Preis-Leistungsverhältnis wird bei der Look Therm Timer vor allem durch einzelne Punkte unterstrichen. So ist die Maschine mit einem großzügigen Wasserbehälter ausgestattet. Die darauf abgestimmte Thermkanne lässt auch die Zubereitung von großen Kaffeemengen zu. Insbesondere die Timerfunktion der Look Therm Timer lernt man im Alltag schnell zu schätzen und spart gerade in den Morgenstunden wertvolle Zeit.