Philips EP5365/10 Kaffeevollautomat Test

Der Philips EP5365/10 ist für kleine Küchen ein schmal gebauter Kaffeevollautomat. Er fasst 1,8 l Wasser und bereitet in einem Brühvorgang zwei Tassen zu. Das Modell ist perfekt für kleine Büros sowie Haushalte mit übersichtlichem Kaffeekonsum.

Heute im Test – Philips EP5365/10

Philips 5000 Serie EP5365/10 Kaffeevollautomat
433,70 769,99
1 gebraucht von 433,70€
Kostenloser Versand
Letztes Update war am: 17. September 2021 17:59

Philips EP5365/10

Inhaltsverzeichnis

Die technischen Details in der Übersicht des Philips EP5365/10

Leistung & Verbrauch des Philips EP5365/10

  • Leistung: 1.850 Watt
  • Pumpendruck: 15 bar

Komfort & Bedienung des Philips EP5365/10

  • Kaffeespezialitäten: Espresso, Latte Macchiato, Americano, Café Crème, Cappuccino, Milchschaum, Milchkaffee, heiße Milch
  • zwei Tassen pro Brühvorgang
  • Bedienelemente: beleuchtete Tasten
  • LED-Anzeige
  • Hersteller-Besonderheiten: AquaClean Filter

Ausstattung des Philips EP5365/10

  • Milchbehälter 0,5 Liter
  • Füllmenge Wassertank: 1,8 l
  • Bohnenbehälter: 250 g
  • Kaffeesatzbehälter: 15 Portionen
  • Mahlwerk: Keramikmahlwerk mit 5 Mahlstufen
  • Temperatureinstellungen: 3
  • Aromastärke Einstellungen: 5

Pflege & Wartung des Philips EP5365/10

  • Pflegefunktionen: herausnehmbare Brühgruppe, Wasserfilter
  • Wartungsarm
  • Salzbehälter: 15 g
  • gute Entkalkung mit AquaClean-Filter

Weitere technische Daten der Philips EP1220/00:

  • Farbe: Edelstahl
  • Kabel: 100 cm
  • Energieversorgung : 230 V, 50 Hz

Maße & Gewicht des Philips EP5365/10

  • Höhe: 43 cm
  • Breite: 22,1 cm
  • Tiefe: 34 cm
  • Gewicht: 7,2 kg

Die Philips Serien bei den Kaffeevollautomaten

Die HD-Reihe bezeichnet die absolute Einstiegsklasse. Sie ist am kastigen Gehäuse sowie an der Dampflanze erkennbar und den einfachen, hinterleuchteten Tasten am Bedienpanel, das ohne Display kommt. In der EP-Reihe sind genauso günstige Kaffeevollautomaten erhältlich. Die Geräte wirken aber erheblich moderner, haben ein SensorTouch-Bedienfeld sowie teilweise das Milchschaumsystem LatteGo.

Die drei aktuellen Serien mit vielfältigen Milchsystemen

Vollautomaten von Philips sind kompakt konstruiert und besitzen ein langlebiges Mahlwerk aus Keramik. Die Behälter fassen 250 g Bohnen sowie 1,8 l Wasser. Der Doppelbezug macht die Geräte optimal für Vieltrinker und mittlere Haushalte. Im Angebot sind drei Serien, mit unterschiedlichen Details in der Ausstattung:

  • Philips-3100-Serie – integrierte Milchkaraffe
  • Philips-3000-Serie – Milchschaumsystem oder Milchschaumdüse
  • Philips-5000-Serie – integrierte Milchkaraffe

Die Details der Serien

Die Premiumgeräte der5000-Serie von Philips sind mühelos bedienbar. Sie haben eine integrierte Milchkaraffe und bereiten maximal sechs Spezialitäten mit einem Knopfdruck. Die individuellen Getränke lassen sich im Menü Aroma, Kaffeemenge und -temperatur einstellen.

Die 3000-Serie sind wie die 3100-Serie Einsteigermodelle und besitzen ein Milchschaumsystem oder eine Milchschaumdüse. Sie kommen mit drei sowie fünf Direktwahltasten. Damit lassen sich zügig Espresso, Kaffee und American zubereiten.

Philips die Firma

Philips mit Sitz in Amsterdam ist Hersteller von Geräten im Gesundheitsbereich und Haushaltsgeräten. Lag der Fokus bisher in der Unterhaltungselektronik und der Halbleiter- und Lichttechnik, liegt er mittlerweile in den Bereichen persönliche Gesundheit sowie in Haushaltskleingeräten wie Kaffeemaschinen, Wasserkochern und elektrischen Zahnbürsten. Dazu kommen Systeme im professionellen medizintechnischen Bereich, wie in der Radiologie. Der Bereich der Unterhaltungselektronik liegt beim chinesischen Unternehmen TPV Technology.

Philips und die Nachhaltigkeit

Philips ist ein führender Anbieter mit dem Fokus auf die Gesundheitstechnologie. Es will mit sinnvollen Innovationen zur Gesundheit sowie Wohlbefinden der Menschen beisteuern. Das Unternehmen möchte bis 2025 das Leben von etwa zwei Milliarden Menschen pro Jahr verbessern.

Philips entwickelt sich verantwortungsvoll und nachhaltig weiter. Die Firma setzt sich anspruchsvolle ökologische sowie soziale Ziele, die geschäftlich höchsten ethischen Standards genügen.

Philips und der Umweltansatz

Das Unternehmen Philips investiert kontinuierlich in die Entwicklung grüner Technologien. Dadurch ermöglicht es seinen Kunden, grüne Produkte auszuwählen. Sie leisten täglich einen Beitrag zu gesünderer Welt zu leisten. Philips ergreift Maßnahmen, die schädlichen Auswirkungen des Unternehmens kontinuierlich auf die Umwelt zu verkleinern und stellt gleichzeitig sicher, gesunde Ökosysteme zu schützen.

Der Philips EP5365/10 Kaffeevollautomat im Detail

Der Philips EP5365/10 Kaffeevollautomat aus der Philips 5000 Serie ist für Kaffeespezialitäten Liebhaber geeignet, die sich gern mal zu Hause einen Cappuccino und einen Latte Macchiato gönnen und sich damit das Leben erleichtern. Mit diesem Automaten lassen sich auf Knopfdruck fünf beliebte Spezialitäten zubereiten.

Die Features

Der Philips EP5365/10 bietet folgende Features:

  • Scheibenmahlwerk aus Keramik
  • Milchkaraffe ist integriert und abnehmbar
  • Benutzerprofil mit Memo-Funktion

Darüber die Einstellungen einfach, um den Kaffee ganz nach persönlichem Geschmack zu genießen. Das Gerät kommt mit modernster Technologie, ist mit einem Milchbehälter ausgestattet und bereitet einfach und in ausgezeichneter Qualität. Kaffee zu.

Weitere Features im Detail

Der Philips EP5365/10 hat ein Mahlwerk integriert, das Kaffeebohnen für jede Tasse Kaffee frisch mahlt. So lässt sich ein optimales Kaffeearoma sowie ein unvergleichliche Geschmack genießen, der nur mit frischem Kaffeemehl zu erzielen ist

Das hochwertige Mahlwerk hat fünf Stufen und damit für jede Kaffeespezialität den richtigen Mahlgrad.. Espresso erfordert meist die feinste Einstellung, für Café Americano ist der Mahlgrad oft gröber.

Das Mahlwerk

Das hochwertige Scheibenmahlwerk aus Keramik hat auch bei ständiger Benutzung und Einsatz eine lange Lebensdauer. 20.000 Portionen Kaffee können mindestens damit gemahlen werden. So ist stets ein gleichmäßiges Ergebnis gewährleistet, das einerseits eine ebenmäßige Extraktion bietet, andererseits zum ausgezeichneten Kaffeegeschmack beiträgt.
Der Bohnenbehälter fasst 250 Gramm. Bei längerem Zeitraum im Behälter garantiert die neue Frischeversieglung, dass die Bohnen frisch bleiben.

Scheibenmahlwerk versus Kegelmahlwerk

Bester Kaffee entsteht, wenn das Mahlwerk die Bohnen:

  • homogen und gleichmäßig und
  • in größtmöglicher Feinheit sowie
  • mit wenig Hitzeentwicklung und
  • jedes Mal gleich mahlt.

Scheiben- und Kegelmahlwerke setzen diese Faktoren um.
Ein Scheibenmahlwerk erzielt gleich gute Ergebnisse, sind die Scheiben im Durchmesser groß genug sind. Das braucht beim Scheibenmahlwerk mehr Platz und wird teurer.

Eine neue Kaffeesorte ist kein Problem

Eine neue Kaffeesorte lässt sich einfach mit der extra Schublade ausprobieren. Da ist Platz für Pulverkaffee, ohne den Bohnenbehälter zu leeren.

Eine Tasse koffeinfreien Kaffee ist im Nu aufgeschüttet oder eine Probe Kaffeepulver eines anderen Kaffees probiert.

Die Kaffeespezialitäten

Fünf leckere Spezialitäten kommen auf Knopfdruck. Mit diesem Vollautomaten sind Kaffeespezialitäten genau so lecker wie im italienischen Kaffee. Das gilt ebenso für den starken Espresso oder den milderen Café Americano wie für Spezialitäten mit Milch, zum Beispiel Cappuccino, Café au lait sowie Latte Macchiato. Die Stärke und Temperatur sind in je drei Stufen anzupassen und die Füllmenge der Tassen ist einstellbar. Zur Auswahl stehen die fünf Aromastufen.

Milchgetränke

Die Milchgetränke wie Americano, Cappuccino oder Latte Macchiato sind durch den integrierten Milchschäumer aufzubrühen. Der Milchschaum gelingt besonders gut, weil die Milch zweimal aufgeschäumt wird. Sie ist wunderbar cremig und eine Krönung des Kaffees. Der gefüllte Milchbehälter ist in die Maschine zu setzen und der Knopf der Spezialität zu drücken. Der Milchbehälter ist abnehmbar und die übrige Milch kann in den Kühlschrank.

Einfache Benutzung

Die Benutzeroberfläche des Philips EP5365/10 ist sehr übersichtlich gestaltet. Er lässt sich mit seiner One-Touch-Funktion von Anfang an ganz leicht bedienen. Auch ein modernes Display unterstützt dabei, auf dem die Programmwahl abzulesen ist. Neben den Automatikprogrammen stehen verschiedene Einstellungsmöglichkeiten zur Individualisierung des Kaffeegenusses zur Verfügung. Die Einstellungen sind im Benutzerprofil speicher- und abrufbar. Beleuchtete Tasten helfen bei der Orientierung.

Einfache Wartung

Die Wartung des Geräts ist ebenfalls praktisch. Das Milchsystem wird nach Gebrauch automatisch durchgespült. Damit ist eine optimale Hygiene gesichert und es bilden sich keine Bakterien an abgesetzten Milchresten. Die Brühgruppen lassen sich zum Reinigen einfach entnehmen sowie unter fließendem Wasser ausspülen.
Der eingebaute AquaClean-Filter entfernt Kalk und andere Schadstoffe. Wird er regelmäßig gewechselt, lassen sich rund 5.000 Tassen Kaffee bereiten, bevor das Entkalken der Maschine erforderlich ist.

Beste Hygiene

Beste Hygiene gewährleisten beim Philips EP5365/10 Kaffeevollautomat:

  • Automatische Spülprogramme
  • Milchkaraffe mit automatische Schnellreinigung
  • Seitlich entnehmbare Brühgruppe

Nach dem Bezug von Milchgetränken ist es möglich, die Milchkaraffe per Knopfdruck zu reinigen. Die Brühgruppe, Wasserfilter sowie -tank können leicht entnommen werden und sind spülmaschinenfest.

Verstellbarer Auslauf

Ein weiteres praktisches Feature des Philips EP5365/10 erleichtert die Nutzung und die Bedienung: der höhenverstellbare Kaffeeauslauf. So lassen sich einerseits kleine Espressotassen füllen, ohne Kaffee zu verspritzen, andererseits auch hohe Becher sowie Gläser in den Kaffeevollautomaten einsetzen, die sich gern für Spezialitäten wie Latte Macchiato nutzen lassen.

Für wen eignet sich der Philips EP5365/10 Kaffeevollautomat?

Der Philips EP5365/10 ist ausgezeichnet in jedem Haushalt geeignet, wo gern Kaffee getrunken wird. In einem kleinen Büro kann das praktische Gerät ebenfalls gute Dienste leisten. Der Wassertank mit seiner Kapazität von 1,8 Litern, lässt etliche Tassen Espresso nacheinander aufbrühen, ohne Wasser auffüllen zu müssen.

Für Einsteiger uns Senioren

Die Bedienung des Geräts ist so einfach, weil die Spezialitäten allein durch das Drücken einer beleuchteten Taste zubereitet werden. So ist die Philips ebenfalls für Einsteiger und Senioren bestens geeignet. Der Preis ist etwas höher als beim Einsteigermodell, dafür bietet der Philips EP5365/10 eine überragende Qualität und Funktionalität.

1 gebraucht von 433,70€
Kostenloser Versand
Letztes Update war am: 17. September 2021 17:59
433,70 769,99

Vor- und Nachteile des Philips EP5365/10

Dir Philips EP5365/10 ist leistungsstark und hochwertig. Das Gerät ist bedienungsfreundlich und bietet dem Benutzer viele Vorteile. Dazu gehören:

  • Fünf vorprogrammierte, Kaffeespezialitäten
  • Milchaufschäumer mit entnehmbarem Milchkännchen
  • Mahlwerk integriert mit fünf Mahlgraden
  • Mit Kaffeepulver nutzbar
  • Mit integriertem AquaClean-Wasserfilter
  • Leichte Bedienung und Entkalkung
  • Große Kapazität von Wasser- und Milchtank

Das Gerät arbeitet einwandfrei und hat nur wenige Nachteile:

  • Kein Tassenwärmer vorhanden
  • Füllen von Pulver oder Kaffeebohnen umständlich

Häufig gestellte Fragen zu diesem Kaffeevollautomaten

Welche Kaffeemischung passt zu dem Kaffeevollautomaten?

Es gibt eine große Auswahl unterschiedlicher Bohnenmischungen, die im Philips EP5365/10 verwendet werden können. Welche Mischung die beste ist, hängt vom eigenen Geschmack ab. Das Probieren macht viel Vergnügen, weil mit dem Pulverfach es einfach ist, immer mal wieder eine Sorte aufzubrühen oder abwechselnd andere Bohnen zu nutzen.

Welche Höhe hat der Kaffeeauslass?

Beim Philips EP5365/10 Kaffeevollautomaten ist der Kaffeeauslass verstellbar in der Höhe. Dabei passen modische Gläser wie für Latte Macchiato bis zur Höhe von 15,5 cm ebenso wie kleine Espresso- oder Mokkatassen unter den Auslass. Sie sollten allerdings beide nicht zu unterschiedlich hoch sein.

Wird der Milchschaum richtig heiß?

Ja, beim Philips EP5365/10 wird der Milchschaum immer zweimal aufgeschäumt. Das macht den Schaum besonders cremig und gleichzeitig auch richtig heiß.

Gibt es zwei Behälter für Kaffeebohnen?

Das Gerät kann mit zwei verschiedenen Kaffeesorten benutzt werden. Es hat jedoch keine zwei Bohnenbehälter, sondern einen Bohnenbehälter sowie ein kleines Schubfach für gemahlenen Kaffee oder koffeinfreien Kaffee.

Kann man im Milchbehälter auch Mandelmilch oder Sojamilch aufschäumen?

Ja, solche Milchsorten lassen sich im Milchbehälter aufschäumen. Bei Mandelmilch entsteht aber wenig fester Schaum.

Kann man zwei Tassen zur gleichen Zeit aufbrühen?

Ja, zwei Tassen könne unter die Ausläufe gestellt werden, die gleichzeitig zu füllen sind.

Wie wird die Milch aufgeschäumt?

Die Milch wird zweimal aufgeschäumt. Dabei wird heißer Luft genutzt. Es entsteht ein Schaum mit ausgezeichneter Konsistenz und Cremigkeit.

Muss das Gerät mit dem AquaClean-Filter betrieben werden?

Der Hersteller empfiehlt, den Philips Kaffeevollautomaten immer mit dem Filter zu betreiben, weil dieser einen effektiven Schutz darstellt gegen Verkalkung. Das Gerät läuft zwar auch ohne den Filter. Es muss aber wesentlich häufiger entkalkt werden. Außerdem macht der Filter das Wasser weicher und verbessert dadurch wesentlich den Geschmack.

Kann man den Bohnenbehälter zum Reinigen und Auffüllen entnehmen?

Nein, beim Philips EP5365/10 ist der Bohnenbehälter fester Bestandteil des Kaffeevollautomaten. Er kann nicht entnommen werden.

Ist dieses Modell mit Alexa zu steuern?

Nein, das Gerät ist nicht ausgestattet für die Alexa Sprachsteuerung.

Welche Temperatur hat aufgebrühter Kaffee?

Der Kaffee kommt in die Tasse mit einer Temperatur von 65 – 70 Grad Celsius. Es ist allerdings keine Warmhalteplatte vorhanden.

Gibt es in diesem Gerät einen eingebauten Kaffeezähler?

Ja, der Philipsautomat verfügt über einen Kaffeezähler. Er ist für den Verbraucher nicht sichtbar und kann durch das Servicepersonal eingesehen werden.

Alternativen zum Philips EP5365/10

Der Philips HD8827/01 Kaffeevollautomat – leicht zu pflegen und kompakt

Der Philips HD8827/01 Kaffeevollautomat ist eine günstige Alternative und ein ähnliches Modell. Er kommt mit manueller Dampfdüse, hat also einen klassischen Milchaufschäumer und er bereitet Espresso, Lungo sowie klassischen Kaffee auf Knopfdruck zu. Die Zubereitung von Kaffeemilchgetränken erfordert etwas Übung und Zeit. Auch ohne weitere Einstellungen schmecken die Kaffeevariationen mit feinporiger Crema ausgezeichnet.

Der Philips EP1220/00 Kaffeevollautomat – ein preiswertes Einstiegsmodell

Der Philips EP1220/00 ist ein SensorTouch Kaffeevollautomat mit allem, was ein Kaffeevollautomat braucht. Er ist einfach gehalten und dabei von schlanker Funktionalität. Der Automat bereitet köstlichen Milchschaum mit seinem klassischem Milchaufschäumer. Der Milchaufschäumer gibt Dampf aus. Dabei bereitet er seidig glatten Milchschaum für Cappuccino. Mit nur zwei Teilen ist er leicht zu reinigen. Die Kaffeeauswahl erfolgt über seine intuitive SensorTouch Oberfläche.

Der Philips EP5335/10 LatteGo Kaffeevollautomat – schnell für ungeduldigere Liebhaber von Milchkaffeespezialitäten

Der Philips EP5335/10 LatteGo ist besonders etwas für Milchkaffeespezialitäten. Er ist ausgerichtet auf Schnelligkeit. Das schlauchlose, abnehmbare Milchsystem machen Latte Macchiato und weitere unkompliziert, um vorzubereiten, zuzubereiten sowie nachzubereiten. Die Qualität von Milchschaum aus dem Milchbehälter geht in Ordnung. Die allgemeine Reinigung ist einfach. Preislich liegt die Maschine im erhöhten Bereich.

Fazit zum Philips EP5365/10

Der Philips Kaffeevollautomat ist ein perfektes Gerät für den Haushalt, Er zeichnet sich aus durch einen großen Funktionsumfang sowie eine hohe Qualität. Fünf Kaffeespezialitäten bereitet er auf einfachen Knopfdruck automatisch zu und der integrierte Milchaufschäumer sorgt für die entsprechenden Milchspezialitäten einen hervorragenden Schaum durch doppeltes aufschäumen.

Die Bedienung

Die Benutzeroberfläche ist einfach und intuitiv gestaltet, sie wird mit einem übersichtlichen Display begünstigt. Direktwahltasten machen einen schnellen Kaffeebezug möglich im Alltag. Dabei minimiert der Durchlauferhitzer die Wartezeiten. Der höhenverstellbare Kaffeeauslauf lässt Platz für verschiedene Tassen- und Gläsergrößen. Die Kaffeemenge, die Temperatur und die Stärke sind an individuelle Bedürfnisse anpassbar und lassen sich in einem Benutzerprofil abspeichern.

Die Nutzung

Dabei waren bereits viele Kunden mit den Voreinstellungen zufrieden. Für Mahlgrad und Aroma sind fünf Abstufungen vorgesehen, die verschiedene Kaffeesorten zubereiten lassen. Die Einfüllöffnungen für Pulver und Bohnen fallen etwas klein aus. Das erschwert das Nachfüllen. Trotzdem ist das kleine Pulverfach ist ein Angebot und eine Alternative für koffeinfreie Varianten.

Der Philips EP5365/10 Kaffeevollautomat ist eine Empfehlung wert

Der Kaffee hat stets einen ausgezeichneten Geschmack. Kunden äußern sich überaus zufrieden und geben dem Philips Gerät gute Bewertungen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei dem Philips Kaffeevollautomaten gut, der Preis liegt ein wenig über der Einstiegsklasse. Der Philips EP5365/10 Kaffeevollautomat ist jedem interessierten Kaffeeliebhaber zum Kauf wärmstens zu empfehlen.

Wir freuen uns Eure Meinung zu hören

Hinterlasse einen Kommentar