AEG Perfect Morning KF3300 im Test

35,31 59,95
14 neu von 30,99€
2 gebraucht von 32,84€
Kostenloser Versand
Amazon Amazon.de
Letztes Update war am: 20. September 2019 15:30

AEG KF3300 Perfect Morning Test: Lesen Sie den Testbericht der AEG Perfect Morning und vergleichen sie die Maschine mit anderen aktuellen Kaffeemaschinen.

AEG bietet mit dem Modell KF3300 eine moderne Filterkaffeemaschine, die mit einer Aroma-Glaskanne ausgeliefert wird. Bis zu 1,5 Liter Kaffee lassen sich mit dieser Maschine mit nur einem Brühvorgang zubereiten. Weiterhin ist die AEG Perfect Morning mit einer Warmhaltefunktion ausgestattet. Mit dieser lässt sich der eigene Kaffee maximal 40 Minuten warm halten. Im Filtereinsatz ist ein integriertes Antitropf-Ventil verarbeitet.

AEG KF3300 – Testbericht

Das Design der AEG KF3300 ist stilvoll und klassisch gestaltet. Die große Füllmenge und die üppige Glaskanne sorgen dafür, dass die Kanne besonders für die Zubereitung größerer Mengen geeignet ist. Die verarbeitete Wasserstandsanzeige sorgt für eine komfortable Bedienung. Weiterhin kann der integrierte Wasserbehälter so einfach befüllt werden. Die Aromaglaskanne garantiert hervorragenden Kaffeegeschmack. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet die besondere Form. Glas ist zudem ein geschmacksneutrales Material, sodass das Aroma der KF3300 nicht beeinträchtigt wird. Kaffee lässt sich mit der Kanne tropffrei eingießen. Dafür hat sich AEG für die Verarbeitung einer speziellen Ausgusstülle entschieden.

Zu den Stärken der AEG Perfect Morning gehört zudem die Warmhaltefunktion. Bis zu 40 Minuten hält die Maschine den Kaffee angenehm warm. Damit ist die Maschine der ideale Begleiter für einen gemütlichen Kaffeenachmittag.

Alle wichtigen Details auf einen Blick:

  • XXL Volumen für bis zu 18 Tassen
  • beidseitige skalierte Aroma-Glaskanne
  • Tropfstopp mit Antitropf-Ventil
  • Ein/Aus-Taste mit praktischer Betriebsanzeige
  • Abschaltautomatik nach 40 Minuten
  • tropffreies Eingießen
  • Warmhaltefunktion für 40 Minuten

Ausstattung

Bei der KF3300 Filterkaffeemaschine hat AEG nicht an Ausstattungsdetails gespart. Der Hersteller bietet eine umfassend ausgestattete Maschine, die vielseitig nutzbar ist. Einer der Höhepunkte der Ausstattung ist die Aroma-Glaskanne. Sie besitzt an beiden Seiten eine Skalierung, sodass in jedem Fall ein einfaches, sicheres Ablesen möglich ist. Die Tasse bietet ein Fassungsvermögen von 1,5 Litern und eignet sich damit für die Zubereitung von 12 bis 18 Tassen frischem Kaffee. Warmhalte- und Abschaltfunktion sind bei der AEG Perfect Morning aufeinander abgestimmt und umfassen jeweils 40 Minuten. Die Maschine ist mit einem Antitropf-Ventil ausgestattet. Das heißt: Auch während der Zubereitung kann die Kanne einfach aus der Maschine herausgenommen werden, ohne dass Kaffee daneben läuft.

Rechts außen befindet sich die Wasserstandanzeige für den Wassertank. Hier kann genau abgelesen werden, wie viel Wasser sich bereits im Tank befindet. Der Filterkorb, mit der Größe 1×4, kann einfach herausgenommen werden. Damit ist eine besonders komfortable Reinigung möglich. Für ein sauberes Aufstellen ist die AEG KF3300 mit einer praktischen Kabelaufwicklung versehen. Weiterhin arbeitet die Filterkaffeemaschine mit 1080 Watt. AEG hat bei der Maschine nicht auf Details verzichtet. Daher ist die Ein- und Aus-Taste beispielsweise mit einer Betriebsanzeige versehen. Der Kaffee wird von der Maschine erst bei Erreichen der idealen Temperatur gebrüht. Die Warmhaltefunktion ist so abgestimmt, dass sie den Kaffee im Anschluss auch bei dieser Temperatur halten kann.

Die AEG KF3300 im Praxistest

Die AEG Perfect Morning wird innerhalb von zwei Werktagen sicher verpackt in einem stabilen Karton geliefert. Alle Elemente überstehen den Transport durch die sichere Verpackung ohne Blessuren. Neben dem Karton dient Folie als Schutz während des Versands. Nach dem Auspacken fällt sofort die hochwertige Verarbeitung der Maschine auf. Sämtliche Elemente zeigen sich mit einer hohen Fertigungsqualität, was nicht nur am Anschaltknopf, sondern auch an der Glaskanne zu erkennen ist. Bevor der erste Kaffee zubereitet wird, empfiehlt es sich, heißes Wasser durchlaufen zu lassen. Im Anschluss kann sie direkt für die Kaffeezubereitung genutzt werden.

Auffallend ist bei der KF3300 aber auch das schicke, schmale Design, durch das sie sich problemlos in der eigenen Küche verstauen lässt. Trotz des hohen Fassungsvermögens von 1,5 Litern ist die Maschine gerade einmal 20 cm schmal. Der hochglänzende, schwarze Kunststoff wird mit mattierten Edelstahlelementen kombiniert und kennzeichnet das Design. Nachteil ist allerdings, dass die Maschine gegenüber Fingerabdrücken ausgesprochen anfällig ist. Beim Wassertank verarbeitet AEG semi-transparenten, grauen Kunststoff. Einziges Manko ist die Deckelkonstruktion. Sie ist gleichzeitig für Wassertank und Filterhalterung. Insgesamt wirkt der Deckel ein wenig billig. An der Seite befindet sich der An- und Ausschalter. Vom Gehäuse steht er rund 1 cm ab. Um ihn zu betätigen, muss ein wenig um die Kaffeemaschine herumgegriffen werden. Der Aufheizvorgang der Maschine dauert nur wenige Sekunden, sodass die Maschine zügig betriebsbereit ist. Im Alltag erweist sich insbesondere die automatische Abschaltfunktion als sehr komfortabel.

94

Fazit – sehr gut

Eine gute und schöne Kaffeemaschine, die sich ganz einfach bedienen lässt und schnell und zuverlässig Kaffee zubereitet.

AEG hat mit der KF3300 eine wirklich schicke Kaffeefiltermaschine entwickelt. Sie zeichnet sich durch ihr modernes, schmales Design aus. Auch wenn sich auf den Materialien schnell Fingerabdrücke zeigen, wirkt die Verarbeitung insgesamt sehr wertig. Durch die große Füllmenge eignet sich die Maschine für beinahe jeden Haushalt. Sie kann sowohl von einer Großfamilie als auch von kleinen Haushalten genutzt werden. Die Wasserfüllmenge kann individuell gewählt werden. Abgerundet wird die AEG KF3300 durch die einfache Bedienung, die schnelle Aufheizzeit und die zuverlässige Zubereitung.

8.8 Testergebnis
AEG Perfect Morning KF3300

Geschmack
9
Ausstattung
8
Bedienung
9
Design/Verarbeitung
8
Preis-/Leistung
10
Wir freuen uns Eure Meinung zu hören

      Hinterlasse einen Kommentar