Top 5 Kaffeevollautomaten mit herausnehmbarer Brühgruppe

Wir zeigen die fünf besten Kaffeevollautomaten mit herausnehmbarer Brüheinheit für eine einfache und schnelle Reinigung

Kaffeevollautomat mit herausnehmbarer Brühgruppe

Die meisten modernen Kaffeevollautomaten sind mittlerweile mit einer herausnehmbaren Brühgruppe ausgestattet. Dieses Detail hat sich bewährt, denn es ermöglicht eine deutlich leichtere Reinigung. Da die Brühgruppe zu den Herzstücken der Vollautomaten gehört, ist es wichtig, sie umfassend zu pflegen. Nur so kann eine lange Lebensdauer der Automaten sichergestellt werden. Kann die Brühgruppe herausgenommen werden, lässt sie sich einfach unter fließendem Wasser reinigen.

Beliebte Kaffeevollautomaten mit herausnehmbarer Brüheinheit

Herausnehmbare Brüheinheiten machen einen Kaffeevollautomaten pflegeleichter und damit auch alltagstauglicher. Die Brüheinheiten sollten einmal pro Woche umfassend gereinigt werden. Kann die Brühgruppe herausgenommen werden, ist dies besonders komfortabel unter fließendem Wasser möglich.

Philips HD8834/01 3100 Serie

Philips hd Brüheinheit

Im Rahmen der 3100 Serie bietet Philips mit der HD8834/01 einen hochwertigen Kaffeevollautomaten mit herausnehmbaren Brühsystem. Der Vollautomat wird mit einer integrierten Milchkaraffe angeboten, sodass neben der Zubereitung von Kaffee auch die von Kaffeespezialitäten möglich ist. Gehalten in Schwarz passt der schicke Vollautomat in jede Küche. Die HD8834/01 arbeitet mit einem hochwertigen Scheibenmahlwerk, das zu 100 Prozent aus Keramik besteht. Auch nach langer Nutzung garantiert der Automat damit eine gleichbleibend hohe Leistung und einen angenehm natürlichen Geschmack. Der Kaffeeauslauf ist in der Höhe verstellbar und kann an die eigene Lieblingstasse angepasst werden. Neben der herausnehmbaren Brühgruppe sorgen vor allem die automatischen Reinigungs- und Entkalkungsvorgänge für eine optimale Hygiene.

» Zum Angebot

Siemens EQ.6 300

Siemens EQ6 300 Test

Mit seiner Optik kommt der Siemens EQ.9 s500 Kaffeevollautomat auf den ersten Blick einem wahren Designmeisterwerk nahe. Der hochwertige Automat ist mit dem sensoFlow System ausgestattet. Es sorgt von Anfang an für ein maximales Aroma, für das mit einer konstanten und stets idealen Brühtemperatur gearbeitet wird. Durch die autoMilk Clean Funktion erfolgt die automatische Dampfreinigung bei der Siemens EQ.6 300 nach jedem Getränk. Das Milchsystem wird damit jeden Tag vollständig gepflegt. Durch baristaMode können bei dem Automaten zahlreiche Aroma-Einstellungen vorgenommen werden, sodass eine Abstimmung auf den individuellen Bedarf möglich ist. Es handelt es sich bei der Siemens EQ.6 300 um einen der leisesten Kaffeevollautomaten, den der Hersteller im Petto hat.

» Zum Angebot

DeLonghi ESAM 3200 S Magnifica

Esam 3200 Kaffeevollautomat

Mit 1100 Watt, einem Fassungsvermögen von 1,8 Litern und 15 Bar Druck bereitet die ESAM 3200 S Magnifica hervorragenden Kaffee zu. Der Kaffeevollautomat von DeLonghi wird mit einer Dampfdüse ausgeliefert, die die Zubereitung von verschiedenen Kaffeespezialitäten ermöglicht. DeLonghi verarbeitet in der ESAM 3200 S Magnifica ein neues 14 Stufen umfassendes Kegelmahlwerk, das als Super Slient Modell bezeichnet wird. Die CRF Technologie ist mit einem 1:1 Aroma-System ausgestattet und sorgt für besten Kaffeegenuss. Alle Einstellungen lassen sich bequem vorn an der Maschine vornehmen, was das Handling vereinfacht. Angeboten wird die ESAM 3200 S Magnifica mit einer 2-Tassen-Funktion und einer herausnehmbaren Brühgruppe. Wasser- und Kaffeemenge lassen sich bei dem Automaten nach individuellem Belieben einstellen.

» Zum Angebot

Saeco HD8977/01 GranBaristo Avanti

Saeco GranBaristo

Bereits auf den ersten Blick wirkt die HD8977/01 GranBaristo Avanti von Saeco ausgesprochen edel. Der hochwertige Kaffeevollautomat ist mit innovativen Funktionen wie AquaClean ausgestattet und kann ganz einfach über die passende App gesteuert werden. Zu den Vorzügen der HD8977/01 GranBaristo Avanti gehört die mitgelieferte Milchkaraffe, die die verschiedensten Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck zubereitet. In edlem Silber besticht der Automat durch seine besonders wertige Optik. Bis zu einer Menge von insgesamt 5000 Tassen ist bei der HD8977/01 GranBaristo Avanti keine Entkalkung erforderlich. Saeco hat mit dem Modell den ersten Kaffeevollautomaten der Welt entwickelt, der sich über eine App steuern lässt. Das Brühsystem herausnehmbar und garantiert damit eine hohe Hygiene.

» Zum Angebot

Melitta Caffeo Passione One Touch

Melitta Caffeo Passione Kaffeevollautomat

Beim Caffeo Passione One Touch von Melitta handelt es sich um einen besonders platzsparenden Kaffeevollautomaten. Die Maschine ist in schickem Silber gehalten, besitzt einen Milchbehälter und zeichnet sich durch einfache Bedienbarkeit aus. Durch ihre Technik, die Funktionen und die Einstellmöglichkeiten garantiert der Automat beste Kaffeeergebnisse. Darüber hinaus hat er maximale Genussvielfalt zu bieten. Der Caffeo Passione One Touch ist mit einem kompakten Design ausgestattet und stellt für die Anwender insgesamt 10 vorprogrammierte Kaffeevariationen zur Verfügung. Die authentische Zubereitung erfolgt bei der Maschine stets nach italienischem Vorbild. Ausgestattet ist der Automat weiterhin mit automatischen Reinigungs-, Entkalkungs- und Spülprogrammen. Die Bedienung erfolgt über das gut sichtbare Farbdisplay, das die Auswahl erleichtert.

» Zum Angebot

Kaffeevollautomat Brühgruppe reinigen

Die richtige und regelmäßige Reinigung von Kaffeevollautomaten ist unerlässlich, denn nur so wird die Keimbildung im Inneren vermieden. Tests haben belegt, dass im Inneren der Kaffeevollautomaten, wenn diese nicht ausreichend gereinigt werden, sehr schnell Keime und Bakterien zu finden sind, die für die Gesundheit eine Gefahr darstellen. Besonders wichtig ist die Reinigung der Brühgruppe, denn sie stellt das Herz der individuellen Kaffeezubereitung dar. Das Kaffeemehl wird im Rahmen der Zubereitung durch den Automaten in die Brühkammer gepresst. Das aufgeheizte Kaffeewasser wird dann durch den Anpressdruck durch die Brühkammer gepresst.

Bei Kaffeevollautomaten mit einer herausnehmbaren Brühgruppe lässt sich diese Brüheinheit in der Regel sehr einfach entweder vorn oder an der Seite aus dem Automaten entnehmen. Einmal herausgenommen, gestaltet sich die Reinigung sehr einfach. Lauwarmes Wasser reicht aus, um die Brühelemente zu reinigen. Für eine sorgfältige Reinigung sollten diese unter lauwarmes Wasser gehalten werden. So wird der vorhandene Dreck vollständig weggespült. Sowohl bei der Reinigung als auch beim Wiedereinsetzen gilt es vorsichtig zu agieren, sodass die Brüheinheit keinen Schaden nimmt.

Können die Brühgruppen nicht herausgenommen werden, muss in der Bedienungsanleitung des Herstellers nach den nötigen Reinigungshinweisen und Programmen gesucht werden. Die meisten Reinigungsvorgänge funktionieren hier automatisch.

Qualitätsmerkmale und Unterschiede von einer Brüheinheit

Die Brüheinheit ist für die Zubereitung eines guten Kaffees besonders wichtig. Durch den Kaffeevollautomaten werden die gemahlenen Kaffeebohnen das Kaffeebrühsystem gepresst. Dort werden sie über Pumpendruck gepresst. Eine gute Brüheinheit ist unter anderem daran zu erkennen, dass sie mit wenigstens 9 Bar Druck arbeitet. Dieser Anpressdruck sollte für ein gutes Aroma in der Brühkammer erreicht werden. Die meisten Hersteller geben bei ihren Vollautomaten einen Ausgangsdruck von 15 Bar an. Dies klingt bei der Auswahl eines Kaffeevollautomaten verlockend, wird in der Brühkammer allerdings nicht erreicht.

Allein auf dem Weg, der zwischen Wasserbehälter und Brühkammer zurückgelegt wird, gehen in der Regel 6 Bar Druck verloren. Dieser Druck ist für den Automaten jedoch zwingend erforderlich, denn er wird benötigt, damit das Wasser erst einmal überhaupt in die Brühgruppe transportiert werden kann. Der restliche Druck wird dann zum Anpressen eingesetzt. Von den Herstellern wird bei den Beschreibungen jedoch in der Regel nur der Ausgangsdruck angegeben. Eine gute Brühgruppe lässt sich auch daran erkennen, dass sie einfach aus der Maschine herausgenommen werden kann und sich so komfortabel reinigen lässt. Bei Brüheinheiten, die sich nicht herausnehmen lassen, sorgen Keime und Bakterien sehr schnell für einen unangenehmen Beigeschmack bei der Kaffeezubereitung. Trotz automatischer Reinigungsprogramme kann hier oft nicht die gewünschte Hygiene hergestellt werden.

Fazit

Ohne eine hochwertige Brühgruppeneinheit wäre der Kaffeevollautomat kaum so vielversprechend wie gewünscht. Die Brüheinheit ist das Herzstück und für die Kaffeequalität ausschlaggebend. Damit diese lange Zeit einen wirklich zuverlässigen Dienst verrichten kann, ist es wichtig, dass sie besonders gut gepflegt wird. Dies ist bei Kaffeevollautomaten mit herausnehmbarer Brühgruppe am komfortabelsten möglich. Lauwarmes Warmes ist vollkommen ausreichend, um die Brühgruppe zu reinigen. Eine Reinigung sollte dabei einmal pro Woche erfolgen. Für den hohen Reinigungskomfort sind eventuelle Mehrkosten bei Kaffeevollautomaten mit herausnehmbarer Brühgruppe gerechtfertigt. Da die Reinigung hier einfacher und gründlicher durchführbar ist, gehen die Automaten in der Regel auch mit einer längeren Lebensdauer einher.

Wir hoffen wir haben Ihnen mit unserer Auswahl der Top 5 Kaffeevollautomaten mit herausnehmbarer Brühgruppe weitergeholfen und sie haben einen passenden Kaffeevollautomat gefunden